Opaauto sein E39 525dA Touring

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Opaauto sein E39 525dA Touring

      Hier möcht ich euch mein opaauto kurz vorstellen!
      Es handelt sich Optisch und Technisch um einen BMW E39 525dA Touring, Edition Exclusive. Der ist komplett Original.

      Da das Thema Optimierung mich schon länger beschäftigt und ich mich damit beschäftigt habe, habe ich das ganze auch mal umgesetzt,jedenfalls Teilweise. Hier ist der Turbolader Umbau
      Ein paar Bilder füge ich mal ein.

      Hier sind die ersten Eindrücke der Probefahrt mit neuem,größerem Turbo und Optimierung.
      youtu.be/ODCQE4jMqSo

      ""
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von opaauto ()

    • Klasse gemacht :thumbup: .
      Wie ich auf dem Video gesehen habe hat dein Optimierer ganze Arbeit geleistet. Ich hatte mal irgendwo ein Video gesehen da haben die das auch gemacht, war aber ein Schalter und hat nicht so sauber durchgezogen wie deiner.

      Falk

      Verleihe,
      Kupplungszentrierdorn.
      Werkzeug/Abzieher für Hinterachse/Tonnenlager.

    • Ein GT2260V. Das Ding ist sehr Gross,deshalb musste ich ein bisschen Platz machen. DPF wurde gegen einen normalen Vorkat ersetzt. Auf eine DP habe ich bewusst verzichtet!
      Der Ladedrucksensor muss noch einem neuen mit mehr Leistung weichen.
      Den Rest hat mein Optimierer gezaubert :thumbsup:
      Jetzt sind noch ein paar Logfahrten nötig. Dann sehen wir wie es weiter geht.
      Das ganze ist schon eine super Basis die wir haben.
      Eventuell wird der Lader noch Optimiert und andere Injektoren und Raildrucksensor.
      Das wird sich aber noch zeigen!
      Es ist und soll aber auch immer noch ein opaauto bleiben. Jedenfalls äußerlich :thumbup:

    • Bestimmt. Es ist nur nicht ganz einfach einen passenden zu finden.
      Weil einfach ein größeren zu nehmen ohne den genauen Luftdurchsatz zu kennen und die daraus resultierende kühlere Luft verbessert das ganze nicht unbedingt.
      Es liegt aber schon einer vom X5 im Keller. Der ist nicht so viel größer aber die Kühlfläche ist deutlich Größer.

    • Diese Woche kommt der Neue Ladedrucksensor rein. Dann kann ich noch den Ladedruck leicht erhöhen. Dann wird der Motor noch ein bisschen Agiler und der ganz leicht Ruß bei Kick Down sollte dann komplett weg sein!

    • ANZEIGE