Schon wieder mal Kontrolleuchtenfiasko

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schon wieder mal Kontrolleuchtenfiasko

      Kaum hatte ich ein Jahr oder bißchen mehr Ruhe, kamen gestern wieder mal die "bösen" Lämpchen ins Spiel - siehe Anlage. Zuerst sogar ohne die Motorlampe! Als ich das erste Mal so etwas hatte wurde die Drosselklappe beim :) getauscht, was nichts brachte. Dann wurde der Motorkabelbaum repariert und es war Ruhe im Karton.

      Habt Ihr noch Ideen was es sein könnte bzw. wo ich ansetzen sollte?

      Timiboy

      ""
      Dateien
      • bernd1.jpg

        (173,86 kB, 12 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • bernd2.jpg

        (176,61 kB, 11 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • bernd3.jpg

        (112,37 kB, 12 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • @niemand
      weil ich dachte ich hätte das Problem in den Griff bekommen. Hatte vor 2 Jahren eine neue DK bekommen, dann ein halbes Jahr später den MKK repariert. Hatte die Hoffnung nun Ruhe zu haben.

      @Stingray

      Heute mal mit Carly ausgelesen:

      Engine / Motor

      Fehler Code: 000070
      Fehler Erklärung: Drosselklappensensor 1
      Fehler Code: 000076Fehler
      Erklärung: TPS-MAF Unplausibilitaet

      Dynamische Stabilitaets Kontrolle / DSC


      Fehler Code: 005E19
      Fehler Erklärung: :Spule Auslass Ventil (Dump) vorne rechtskurzgeschlossen / DSC-ECU: ECU-intern: Serial-Peripheral-Interface(SPI): ID Anfrage nicht akzeptiert --- (DSC: Steuergeraet intern) / DSCECU: ECU-intern: Serial-Peripherial-Interface (SPI): ID Anfrage nichtakzeptiert. / CAN DME/DDE, Motormoment nicht einstellbar / DSC-ECU:ECU-intern: Serial-Peripheral-Interface (SPI): ID Anfrage nichtakzeptiert. / CAN DME/DDE, Motormoment nicht einstellbar. / DSCECU:ECU-intern: Serial-Peripherial-Interface (SPI): ID Anfrage nichtakzeptiert.

      Auch das Verhalten vom Motor deutet auf die DK hin. Werde morgen mal den Stecker kontrollieren und eventuell die DK ausbauen und auf Gängigkeit prüfen.

      Timiboy
    • timiboy schrieb:

      @niemand
      weil ich dachte ich hätte das Problem in den Griff bekommen. Hatte vor 2 Jahren eine neue DK bekommen, dann ein halbes Jahr später den MKK repariert. Hatte die Hoffnung nun Ruhe zu haben.

      Was meinst du mit DK

      @Stingray

      Heute mal mit Carly ausgelesen:

      Engine / Motor

      Fehler Code: 000070
      Fehler Erklärung: Drosselklappensensor 1
      Fehler Code: 000076Fehler
      Erklärung: TPS-MAF Unplausibilitaet

      Dynamische Stabilitaets Kontrolle / DSC


      Fehler Code: 005E19
      Fehler Erklärung: :Spule Auslass Ventil (Dump) vorne rechtskurzgeschlossen / DSC-ECU: ECU-intern: Serial-Peripheral-Interface(SPI): ID Anfrage nicht akzeptiert --- (DSC: Steuergeraet intern) / DSCECU: ECU-intern: Serial-Peripherial-Interface (SPI): ID Anfrage nichtakzeptiert. / CAN DME/DDE, Motormoment nicht einstellbar / DSC-ECU:ECU-intern: Serial-Peripheral-Interface (SPI): ID Anfrage nichtakzeptiert. / CAN DME/DDE, Motormoment nicht einstellbar. / DSCECU:ECU-intern: Serial-Peripherial-Interface (SPI): ID Anfrage nichtakzeptiert.

      Auch das Verhalten vom Motor deutet auf die DK hin. Werde morgen mal den Stecker kontrollieren und eventuell die DK ausbauen und auf Gängigkeit prüfen.

      Timiboy
    • DK = Drosselklappe!

      Neulich hatte ich wieder die MKL an und dann rumps totaler Leistungsverlust ;(<X FS Gelöscht und alles wieder OK. Bißchen später wieder MKL an ?( Hab jetzt den halben Motor zerlegt, weil ich dachte es ist Falschluft irgendwo. Hab mal alles denkbare neu gegeben, Testfahrten stehen noch aus!

      Timiboy

    • ANZEIGE