INPA Auslese. Fragen zum Ergebnis. 330ci

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • INPA Auslese. Fragen zum Ergebnis. 330ci

      Moin Jungs

      Ich habe ein paar Fragen an euch .
      E46 330ci cabrio Automatik bj 9/04

      Frage 1 :

      0x0095 Can Raddrehzahlen (siehe INPA Bild)

      Was liegt hier für ein Fehler vor ? Und wieso immer nur beim Hochschalten 4-5 ? (SIEHE BILD INPA)

      Frage 2 :

      0x5DC1 Drehzalfühler hinten rechts Extrapolation (Siehe INPA Bild)

      Extrapolation heißt ja außerhalb des Sollbereiches . Also ist der Sensor defekt und muss getauscht werden? Fals ja , wer ist der original Hersteller für die Raddrezahlsensoren ? Bzw gibt es eine Marke die sich im Bezug auf die Sensoren bewährt hat?

      Frage 3 :

      0x0031 Gangüberwachung (siehe INPA BILD)

      Was soll der Fehler sein ?

      Frage 4 : 0x0010 0x0011 0x0012

      Bei 2 von den 3 steht leitungsunterbrechung und bei einem steht Ausschwingfehler . Hatte mich eh schon gewundert das 3 gleichzeitig kaputt sind wollte die austauschen aber kann es sein das es einfach ein Kabelbruch ist so wie es in der INPA Auslesung steht ? Bzw der mit dem Auschwingfehler muss der getauscht werden ?


      Entschuldigt mich für die vielen Fragen .

      Danke euch ! Grüße aus Kiel

      ""
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Philywu90 ()

    • hi,

      ich habe INPA und kenne mich etwas aus.

      1 Frage:

      Eines der 4 Raddrehzahlen weicht von einander ab, DSC/ Ausrufezeichen leuchten?

      2 Frage:
      ist die folge von der ersten frage.

      3 Frage:
      Kettenreaktion in folge 1/2 Frage ,Unsychrone Drehzahlen werden mit dem Getriebenturbinendrehzahl abgeglichen, und das Getriebe wirft einen Fehler.

      PDC: Rückwärtsgang einlegen, ´Handbremse rein und die sensoren ab und anschließen, diese sollten ganz leise knacken, tuen es diese nicht, und zwar alle 4, ist das Steuergerät und zuleitung zu prüfen, oder einfach die Sensoren quertauschen, ob diese knacken.

    • Nö...
      Zu 1 kann @KGB44 vielleicht was sagen, zur Not schreib ihn an
      Zu 2...Sensor mal reinigen/Stecker überprüfen oder einfach einen neuen reinstecken wenn eh schon mal raus, Hella wird oft empfohlen, ist ja jetzt nicht so selten hier
      Zu 3...Klick "Gangüberwachung ist ein mal aufgetreten" bei wieviel km bist jetzt? Kommt nach löschen wieder oder einfach nur ein uralter Fehler?
      Zu 4...Ausschwingfehler ist meist der Sensor selbst, Kabelunterbrechung wird schon kommen wenn der Sensor intern defekt ist und gar keine Rückmeldung mehr gibt. Also zieh alle ab (markiere den funktionierenden) und steck sie an die Stelle wo alles ging...auslesen und dann weißt du ob der Sensor an der Stelle funktioniert oder auch nicht. Den funktionierenden steckst du dann auch an die Stellen mit der Leitungsunterbrechung und wirst ja sehen wie und ob sich der Fehler verändert.


      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • niemand schrieb:

      Nö...
      Zu 1 kann @KGB44 vielleicht was sagen, zur Not schreib ihn an
      Zu 2...Sensor mal reinigen/Stecker überprüfen oder einfach einen neuen reinstecken wenn eh schon mal raus, Hella wird oft empfohlen, ist ja jetzt nicht so selten hier
      Zu 3...Klick "Gangüberwachung ist ein mal aufgetreten" bei wieviel km bist jetzt? Kommt nach löschen wieder oder einfach nur ein uralter Fehler?
      Zu 4...Ausschwingfehler ist meist der Sensor selbst, Kabelunterbrechung wird schon kommen wenn der Sensor intern defekt ist und gar keine Rückmeldung mehr gibt. Also zieh alle ab (markiere den funktionierenden) und steck sie an die Stelle wo alles ging...auslesen und dann weißt du ob der Sensor an der Stelle funktioniert oder auch nicht. Den funktionierenden steckst du dann auch an die Stellen mit der Leitungsunterbrechung und wirst ja sehen wie und ob sich der Fehler verändert.

      Danke für deine Hilfe. Hatte die Hoffnung schon aufgegeben :P
      zu 1 ich werde ihn mal anschreiben.
      zu 2 hatte ich gereinigt. Habe bereits ein neuen bestellt nicht Hella sondern ATE (35€) hatte dein Tipp erst nach der Bestellung gelesen . Hoffe der tut es auch.
      Zu 3 ne der Kilometerstand bei dem es aufgetreten ist ist der aktuelle bzw nun 800 km mehr
      Zu 4 einer geht der klickt die anderen alle nicht. Also doch alle 3 defekt dachte ehr bei der Menge wäre ein Kabelbruch logischer gewesen.

      Ps. Momentan gehen während der Fahrt die 4 Lampen an. Manchmal gehen sie nach langer Zeit wieder aus ebenfalls während der Fahrt. Liegt wohl am vermutlich kaputten raddrehzahl Sensor auf den ich warte oder ? Denn das gelbe Dreieck was auch auch auf dem Bild zu sehen ist was ich mur kenne wenn die Reifen durchdrehen regelt mich den ganzen Tag und somit wird die Gas annamhe verweigert bzw klappt dann erst beim 3 mal Gasgeben. Es liegt kein neuer Fehler im FS vor seit dem die 4 Lampen leuchten/ ausgehen im Wechsel.
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Philywu90 ()

    • Hallo, wie in meiner PM geschrieben:

      Du solltest mal das DSC-Steuergerät auslesen. Es scheint so, als wenn ein Raddrehzahlsensor nur in einem bestimmten Geschwindigkeitsbereich einen Fehler verursacht. Das Getriebesteuergerät braucht die Raddrehzahlen aber, um einwandfreie Schaltungen durchzuführen. Passt die Fahrzeuggeschwindigkeit nicht zu den Raddrehzahlen bzw. zu der Motordrehzahl, setzt das EGS einen Fehlercode.

      Ergänzung: Tausch den Raddrehzahlsensor :):)

    • Du kannst ja mit dem einen Sensor der funktioniert die anderen Steckplätze testen, wenn er da funktioniert sind die anderen halt platt und wenn nicht ist halt der Kabelbaum wahrscheinlicher. Aber nur aufgrund der Ergebnisse vom Auslesen ist das nicht zu machen.
      Das sind nur Hinweise/ Anhaltspunkte zur Lösung.


      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • Update

      Problem Gelöst

      Es war ein richtig fieser Fehler. Hatte ich bei meinen 3 e46 die ich hatte bei keinem :D

      Es war der Sensor Ring der auf der Antriebswelle sitzt. Der hat sich an einer Stelle etwas angehoben weil sich darunter Rost gebildet hat und er somit immer gegen den Sensor schleifte. Der Sensor war aber heil und daher stand der Fehler nie im FS . Bis auf die letzten Tage als der Ring den Sensor ganz zerstörte und es endlich im FS stand somit haben wir den Fehler heute behoben ich bedanke mich für die Hilfe!

    • ANZEIGE