Handbremse zieht einseitig

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Handbremse zieht einseitig

    Moin zusammen,
    seit einiger Zeit zieht meine Handbremse nur noch hinten rechts. Links zieht sie gar nicht mehr.
    Meine Vermutung ist jetzt, dass die Bremsbacken hinüber sind.
    Was meint ihr, was das Problem sein könnte? Evtl am Besten gleich was es ca kosten würde [Blockierte Grafik: https://static.motor-talk.de/data/smilies/biggrin.gif]

    ""
  • E46_Driver92 schrieb:

    Was meint ihr, was das Problem sein könnte?
    Räder und Bremsscheiben hinten runter dann siehst du mehr. wenn du es schon so vermutest am besten gleich die Ersatzteile parat haben, dann kannste das gleich austauschen.

    Einseitiges Ziehen ist eventuell auch nur eine Verstellung - zur Korrektur müssen die Räder eh runter.

    E46_Driver92 schrieb:

    Meine Vermutung ist jetzt, dass die Bremsbacken hinüber sind.
    Bremsbacken für die HA gibt es ab 9€ und den meist notwendigen Zubehörsatz ab 4€.

    "Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal
    statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt 'nur die Arbeit machen'." (W. Röhrl)

    Für Statistik-Freunde: E46 Zulassungszahlen - jetzt Update für 2019!

  • Das Thema hatten wir diese Woche ja noch gar nicht, naja ist ja erst Dienstag. :whistling:

    E46_Driver92 schrieb:

    Was meint ihr, was das Problem sein könnte?
    Die Handbremse ist eh eine Krankheit und es gibt wohl keinen E46 Fahrer der damit noch kein Problem hatte. Dem entsprechend ist auch das Threadaufkommen dazu.
    Einfach mal kurz die Suche nutzen und etwas lesen, die Wahrscheinlichkeit das so ein Thema noch nich behandelt wurde ist nicht sehr groß. ;)

    ...ich hab da mal was vorbereitet. 8o

    Klick

    „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


    Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
  • ANZEIGE