316ti in imolarot

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Garage.jpg
      Steht mittlerweile in der Garage, abgedichtet und wartend auf den TÜV und den Winter...
      Man könnte meinen ich hab ein Platzproblem ^^
      ""
      - Gruß Sebe
    • Heute mal den freien Tag und das gute Wetter genutzt:
      Blinker für die Kotflügel ausgetauscht, die waren schon so verblasst, in die Waschanlage gefahren und die teuerste Wäsche gewählt! - Erster Waschanlagenbesuch seit 3-4 Jahren! 8o

      Ansonsten noch Termin beim BMW Händler ausgemacht für die Rückrufaktion Fahrer & Beifahrerairbag sowie LSZ umcodieren (fragt mich nicht warum).Zudem noch die Klimaanlage befüllen und der Termin für HU/AU steht ebenfalls.

      Dann noch beim TÜV anrufen lassen und anfragen wegen dem Eintragen meiner goldenen M Kontur Styling 23 Felgen vom E36...
      Ich zitier mal das Telefonat
      Freundlicher ' Ja ich hab hier son Typ der möchte Felgen vom E36 bei seinem E46 eintragen'
      TÜV:'sind das Originale?'
      Freundlicher 'ja vom E36 runter aufm E46 drauf'
      TÜV: 'Hat er ne COC bescheinigung'
      Ich 'EG Typengenehmigung hab ich bei'
      Freundlicher (liest den Wisch durch) '...da steht drin 7x17 sind zugelassen'
      TÜV 'dann soll er den im Auto haben, braucht er nicht eintragen lassen, oder bringt den wisch nächstes mal mit das trag ich ihm das ein' klick...
      Mega, hätte echt nicht erwartet das es so unproblematisch wird. Laut BMW Kundenservice wollten die mir nur ein Traglastgutachten ausstellen wenn ich die originalität der Felgen nachweisen kann (zB durch Kaufbeleg oder eben durch den Freundlichen)
      Also mal wieder der Beweis dafür, wenn sich der TÜV Prüfer und der Freundliche auskennen ist das Eintragen kein Problem :thumbup:

      - Gruß Sebe

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sebe20 ()

    • Vorsichtig, die COC Bescheinigung enthält auch die ET.
      Die vom E36 ist glaub ich anders (41?), im Ernstfall wieder problematisch (sein kann)...

      Gruß Adrian


      Mein Pampersbomber

      Diagnose/Codieren/VIN und Kilometerstand anpassen gebrauchter Steuergeräte(per Software) OBD E-Modelle bis 2007, Prins VSI 1 Service in Lüneburg und Hamburg
      Teile Markt

    • Adi schrieb:

      Vorsichtig, die COC Bescheinigung enthält auch die ET.
      Die vom E36 ist glaub ich anders (41?), im Ernstfall wieder problematisch (sein kann)...
      Da hast du recht, jedoch lass ich nebst den Felgen auch die Spurplatten hinten mit eintragen.
      Vom Fahrverhalten kann ich echt nicht mekkern, nur ist der N42 echt kein schöner Motor. Da macht mein E30 mit M42 weit mehr spaß (allein das Anfahren ist da spritziger)
      - Gruß Sebe
    • Ach so, ich hatte dich so verstanden, dass du die Lösung COC-Mitführen umsetzt ;)

      Gruß Adrian


      Mein Pampersbomber

      Diagnose/Codieren/VIN und Kilometerstand anpassen gebrauchter Steuergeräte(per Software) OBD E-Modelle bis 2007, Prins VSI 1 Service in Lüneburg und Hamburg
      Teile Markt

    • Der Kat hatnicht lange gehalten und komplett seine Wirkung verloren, was fürn Schrott - Nachtrag siehe Post 100
      Naja, mal wieder bei Zinram einen bestellt, hat auch beim E30 mit M52Tu gut funktioniert.
      - Gruß Sebe

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sebe20 ()

    • DaniloE31 schrieb:

      sebe20 schrieb:

      Haste mal n Rat? Bin kurz davor neue Bremsscheiben zu kaufen, Handbremsbelag und Hardware ist ja schon neu...

      McLane schrieb:

      Meiner Meinung nach sind die 10 Zähne, die man laut BMW zurückdrehen soll, zu viel. Ich stell hinten soweit ein, dass sich das Rad nicht drehen lässt, dann drei Zähne zurück.
      Ersteinmal wichtig ist tatsächlich die Reparaturanleitung nicht wörtlich zu nehmen :D Sonst habe ich nicht unbedingt einen eindeutigen Tipp :|
      Ich habe am Ende einmal alles getausch, inklusive Seilzüge (Beläge, Spreizschlösser, Federn, Bolzen etc. ist eher klar). Aber ich hatte den Eindruck, am Meisten hat's gebracht, NoName Beläge gegen ATE zu tauschen und die Bremsscheibe innen zu schleifen 8|
      Zur Auflösung des Rätsels: Spreizschlösser waren's letztendlich. Hab auch einmal alles neu gemacht bevor ich die Teile getauscht hab. Bestimmt 4-5mal den Bremssattel und die Scheibe abgebaut weil ich es nicht glauben konnte wie schlecht die Bremse zieht...
      - Gruß Sebe
    • Kabelbaum vom Getriebemodul wurde gegen den richtigen getauscht.
      Vor Einbau hab ich den ordentlich gereinigt, trocknen lassen, Dichtungen der Stecker mit Siliconspray gepflegt, Kontakte mit Kontaktspray und Glasfaser bearbeitet.
      Der aus/einbau war unter 30 Minuten erledigt, kenn die Schüssel mittlerweile in und auswendig :)
      Leider hat der KWS nicht lange gehalten.
      Wieder tot und geht unterm fahren aus, ärgerlich. Werde mal die Zeit stoppen wie schnell ich das schaffe :whistling:
      Ebenfalls hats den Tankgeber den Restgegeben,
      schade, das billig Zeug aus China hält keine 3 Monate.

      - Gruß Sebe
    • sebe20 schrieb:

      Der Kat hat nicht lange gehalten und komplett seine Wirkung verloren, was fürn Schrott X( Naja, mal wieder bei Zinram einen bestellt, hat auch beim E30 mit M52Tu gut funktioniert.
      Ich nehme diese Aussage komplett zurück, der Katalysator muss nur warm gefahren werden, bei Betriebswarmen Motor passen die Abgaswerte zu 100%. Ich bin ich enttäuscht von meinem freundlichen ums Eck, die haben das nicht hinbekommen.

      Etwas erfreuliches hab ich noch zu berichten: Eine gebrauchte Benzinpumpe samt Träger von VDO mit 69.000km Laufleistung um 30€ ergattert. Bin ja bei solchen Sachen sehr skeptisch was den Zustand anbetrifft, wurde aber positiv überrascht, seht selbst :)
      Benzinpumpe.jpg

      Nächste Woche gibt's dann noch nen orig. BMW Ölstandsgeber und TÜV damit ich die Schüssel fahren kann.
      Sollte noch jemand Felgen/Winterreifen rumliegen haben möge er sich bei mir melden :)
      - Gruß Sebe
    • Äh, e39 Felgen haben den größeren Nabendurchmesser von 74,1 und eigentlich dürften die von der ET nicht ohne mindestens Bördeln passen...

      Gruß Adrian


      Mein Pampersbomber

      Diagnose/Codieren/VIN und Kilometerstand anpassen gebrauchter Steuergeräte(per Software) OBD E-Modelle bis 2007, Prins VSI 1 Service in Lüneburg und Hamburg
      Teile Markt

    • ANZEIGE