Anderes Radio - Adapter?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anderes Radio - Adapter?

      Hallo,
      ich versuche nun auf diesem Weg eine Antwort zu finden, da ich durch Google nicht schlauer wurde.
      Ich habe einen E46 323i 05/99.
      Es ist eine Harman Kardon Anlage verbaut. Ich würde nun gerne ein Pioneer Radio einbauen.
      Da es sich hierbei nicht um den gewöhnlichen dicken,schwarzen BMW Stecker handelt, sondern um einen kleinen blauen 12 Pin,
      stellt sich mir nun die Frage wie ich mein neues Radio dran bekomme. Gibt es hierfür einen passenden Adapter oder muss etwas anderes getan werden?

      (Man entschuldige meine Arbeitsfinger)

      ""
      Dateien
      • IMG_1517 (1).jpg

        (679,18 kB, 2 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • IMG_1518 (1).jpg

        (522,4 kB, 1 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hallo, dein eigentliches Radio ist im Kofferraum und das vorn nur ein Laufwerk und Display (Navi Business oder Prof was das jetzt war). Du musst vom Radio im Kofferraum einen Kabelbaum nach vorn legen um ein anderes Radio nutzen zu können.


      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • Naaj46 schrieb:

      Hallo,
      ich versuche nun auf diesem Weg eine Antwort zu finden, da ich durch Google nicht schlauer wurde.
      Ich habe einen E46 323i 05/99.
      Es ist eine Harman Kardon Anlage verbaut. Ich würde nun gerne ein Pioneer Radio einbauen.
      Da es sich hierbei nicht um den gewöhnlichen dicken,schwarzen BMW Stecker handelt, sondern um einen kleinen blauen 12 Pin,
      stellt sich mir nun die Frage wie ich mein neues Radio dran bekomme. Gibt es hierfür einen passenden Adapter oder muss etwas anderes getan werden?

      (Man entschuldige meine Arbeitsfinger)
      niemand hat recht.
      Das bedeutet Du hast vorne nichts, ausser dem Anschluss für den Monotor und Laufwerk.

      Antenne, Strom, Lautsprecher, entweder legst Du alles neu oder Du nimmst einen Adapter:
      ars24.com/zubehoer/marken-zube…3utgpwEAQYASABEgLHXvD_BwE

      Den habe ich gekauft - ob der an Dein Radio passt, laut paar Verkäufern ja, war auch am Überlegen ein Pioneer zu kaufen,
      Habe ein Alpine gekauft, Grund ist folgender: MFL hat das Alpine eine Option inklusive Can Bus Adapter, alle Funktionen bleiben erhalten. Alpine hat einen Einbauapadter, der aussieht als wäre dieses Radio von BMW (Annähernd) ist ein Komplett Set

      Habe für das Radio mit dem Kabel einen Super Preis von carfeature.de bekommen. Paket kam gestern an.
    • JensWtal schrieb:

      Naaj46 schrieb:

      Hallo,
      ich versuche nun auf diesem Weg eine Antwort zu finden, da ich durch Google nicht schlauer wurde.
      Ich habe einen E46 323i 05/99.
      Es ist eine Harman Kardon Anlage verbaut. Ich würde nun gerne ein Pioneer Radio einbauen.
      Da es sich hierbei nicht um den gewöhnlichen dicken,schwarzen BMW Stecker handelt, sondern um einen kleinen blauen 12 Pin,
      stellt sich mir nun die Frage wie ich mein neues Radio dran bekomme. Gibt es hierfür einen passenden Adapter oder muss etwas anderes getan werden?

      (Man entschuldige meine Arbeitsfinger)
      niemand hat recht.Das bedeutet Du hast vorne nichts, ausser dem Anschluss für den Monotor und Laufwerk.

      Antenne, Strom, Lautsprecher, entweder legst Du alles neu oder Du nimmst einen Adapter:
      ars24.com/zubehoer/marken-zube…3utgpwEAQYASABEgLHXvD_BwE

      Den habe ich gekauft - ob der an Dein Radio passt, laut paar Verkäufern ja, war auch am Überlegen ein Pioneer zu kaufen,
      Habe ein Alpine gekauft, Grund ist folgender: MFL hat das Alpine eine Option inklusive Can Bus Adapter, alle Funktionen bleiben erhalten. Alpine hat einen Einbauapadter, der aussieht als wäre dieses Radio von BMW (Annähernd) ist ein Komplett Set

      Habe für das Radio mit dem Kabel einen Super Preis von carfeature.de bekommen. Paket kam gestern an.
      Nachtrag wenn Du HK bereits hast, dieses hat einen Verstärker oder eine aktive Frequenzweiche.
      Es kann sein, das Du die Ausgangsleistung des Radios drosseln musst oder die Endstufe tauschen musst, alternativ einen Adapter.

      Das solltest Du vorher klären, die HK Verstärker können mit einem stärkeren Signal beschädigt werden.

      Dein BMW Radio wird eine Leistung von ca 14 Watt an das HK geben, ein Zubehör Radio hat zwischen 40 und 50 Watt, selten wären 35. Definitiv ist das mehr. Daher solltest Du beim Kauf im Geschäft fragen. Wege gibt es da einige, der Adapter für die Pin Belegung ist das eine.

      Ruf mal bei den Jungs an - die können dir sagen was Du brauchst - einer der angestellten fährt einen E46
    • JensWtal schrieb:

      Nachtrag wenn Du HK bereits hast, dieses hat einen Verstärker oder eine aktive Frequenzweiche.Es kann sein, das Du die Ausgangsleistung des Radios drosseln musst oder die Endstufe tauschen musst, alternativ einen Adapter.

      Das solltest Du vorher klären, die HK Verstärker können mit einem stärkeren Signal beschädigt werden.

      Dein BMW Radio wird eine Leistung von ca 14 Watt an das HK geben, ein Zubehör Radio hat zwischen 40 und 50 Watt, selten wären 35. Definitiv ist das mehr. Daher solltest Du beim Kauf im Geschäft fragen. Wege gibt es da einige, der Adapter für die Pin Belegung ist das eine.

      Ruf mal bei den Jungs an - die können dir sagen was Du brauchst - einer der angestellten fährt einen E46

      Mit wenigen Ausnahmen haben Autoradios max. 18 Watt pro Kanal. Mehr geht an 12 Volt technisch ohne Schaltnetzteil nicht.
      Sehr viele Hersteller geben zwar 25, 30, 40, 50 Watt pro Kanal an, aber das ist Wunschdenken der Hersteller. Tatsächlich haben die alle max. 18 Watt, auch wenn da 50 Watt auf dem Karton steht.
      Inzwischen gibts eine Handvoll Radios mit Class D Endstufen und Schaltnetzteil, die werden mit 100 Watt beworben, haben tatsächlich aber nur um die 30-35 Watt.
      Gerade bei Autoradios wird bzgl. der Ausgangsleistung ganz ganz kräftig von den Herstellern gelogen.
    • ANZEIGE