Begrüßungslicht per Relais - Coming Home Funktion

  • Hat funktioniert :)
    Habe es nun beim auf und zuschließen.
    bin noch am fein Justieren mit der Codierung.
    NSW werden noch aktiviert.
    Fernlicht + Xenon ist glaube ich zu viel des guten :D


    Test Begrüßungslicht per Relais



    Lg

    ""
  • Die Xenon Brenner würde ich komplett weg lassen, die mögen kurze Starts nicht besonders. Wirst dann öfter mal tauschen müssen.


    „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


    Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.

  • Helft mir mal, aber seit wann braucht man dafür irgendwelche extra Relais? :huh:
    Die bunte lichtorgel lässt sich doch nach herzenswünschen codieren, wofür ist da die extra Schaltung gut?

    Speed has never killed anyone, suddenly become stationary, that's what gets you!
    -Geremy Clarkson-

  • nur durch codierung geht sie aber nicht beim auf oder zuschließen an, sondern nur beim fernlicht hebel ziehen.
    alles andere bedarf dann einer solchen konstruktion, oder eines zusatzsteuergeräts das das übernimmt

  • OK, wieder was gelernt, ich habe die Einträge im Steuergerät so verstanden, dass es direkt funktioniert.

    Speed has never killed anyone, suddenly become stationary, that's what gets you!
    -Geremy Clarkson-

  • Ich habe jetzt alle 18 Seiten mehrmals durchgelesen ( bis man alles verstanden hat).

    Es sind mehrere Top Anleitungen.

    Im groben und ganzen könnte ich jetzt anfangen, jedoch stellt sich noch die ein oder andere Frage die ich vorher gerne beantwortet hätte.

    Ich möchte gerne Coming-/ Leaving Home.

    Für mich würden zwei Schaltungen in Frage kommen.

    Die erste von Seite 14 mit dem Transistor statt dem Relais, da wurde bereits bestätigt dass diese funktioniert.

    Und die zweite Schaltung mit einem Relais und jeweils einer Diode.


    Jetzt zur Frage:

    Das bekannte Problem das Beim Auf-/ Abschließen des Fahrzeugs bei Motor oder Zündung ein die Lichthupe betätigt ist ja bekannt.

    Hab ebenfalls automatisches Verriegeln codiert.

    Deshalb wollte ich fragen ob die obigen beiden Schaltungen dieses Problem mit sich bringen.

    Wenn Ja würde ich die Schaltung mit der Problemlösung von Seite 16 die S54 Driver_ gepostet hat nehmen.

    Dort ist aber nur PIN 32 GM aufgeführt für Leaving Home Funktion.


    Gibt es also eine Schaltung die für Coming sowohl für Leaving Home funktioniert und keine Lichthupe bei automatischen Verriegeln betätigt.


    Wenn jemand weiß wie man bei den ersten beiden Schaltungen (die ich oben genannt habe) die Lichthupe bei Zündung ein deaktiviert bzw. bei der Schaltung von S54 Driver_ weiß wie man Coming Home mit einbinden kann, wäre ich sehr dankbar.

  • Gibt es also eine Schaltung die für Coming sowohl für Leaving Home funktioniert und keine Lichthupe bei automatischen Verriegeln betätigt

    Ich habe auch das automatische verriegeln nach dem Anfahren drin und ich kann dir sagen, dass es dann kein Fernlicht gibt. Ich habe die Methode mit 2 Relais und ohne Diode.

    Das (ent-/)verriegeln von innen über den Taster mit Zündung gibt aber ein Fernlicht. Mich stört das aber nichts, kommt auch sehr selten vor. Schau dir meine Zeichnung an. Eventuell kannst du/jemand dort eine Diode noch einfügen um das zu verhindern. Ich mag das kurze Fernlicht mittlerweile sogar :)

    LG

  • Warum macht man das so kompliziert?


    Variante 1:

    Man nehme einen Satz Standlichtringe und setzt sie vernünftig in die Scheinwerfer und klemmt diese an die Innenbeleuchtung.

    Wenn das Auto aufgeschlossen wird, geht innen das Licht an und natürlich auch die Ringe. Sobald die Innenbeleuchtung erlischt, gehen auch die Ringe wieder aus.

    Das selbe beim aussteigen und abschließen. Da die Innenbeleuchtung noch ne Weile nach dem verriegeln an bleibt, sind auch die Ringe noch an.


    Variante 2:

    Wer die Ringe dauerhaft anhaben will geht mit den Kabeln an den Anschluß der Taschenlampe beim Handschuhfach.

    Das Verhalten beim auf- und zuschliessen ist genau so wie bei Variante 1


    Zudem sieht das ganze auch klasse aus.

  • Kompliziert ist es nicht !!!

    Es war nur die Frage ob während der Fahrt das Fernlicht automatisch angeht sobald er sich abschließt.

    Ich persönlich baue mir keine Standlichtringe ein, auch wenn sie schick aussehen.

    Dazu habe ich keine Beleuchtung am Heck, die ich definitiv möchte.

    Und das Innenraumlicht erlischt sehr schnell und somit auch die Beleuchtung außen.

    Die Heimleuchten sind viel länger an und können zeitlich auch per Software angepasst werden.

    Diese ganzen Option fallen weg wenn ich es über die Innenraumbeleuchtung anschließe.

    Trotzdem danke für deine Unterstützung.

  • Nur das ding ist das die Standtlichtringe ILLIGAL sind und nicht in der StvO erlaubt sind....


    ich habe es damals über die NSW laufen gehabt, da ich was ausleuchten wollte.


    Man kann das ganz einfach per 2 Relais machen, und der Motor kann laufen ohne, dass dabei das Fernlicht angeht, z.B. wer das automatische Verriegeln codiert hat und von innen das Fahrzeug entriegelt.


    Muss mal schauen, ob ich noch die Schaltung irgendwo rumfliegen habe...

    Man brauch ein Öffner und Schliesserrelais dafür.

  • Deine Schaltung habe ich auf den vorherigen Seiten schon gesehen, eigentlich plausibel.

    Dort ist aber nur PIN 32 für abschließen aufgeführt das die Leaving Home Funktion aktiviert.

    Hat bzw. funktioniert es den bei dir für Coming und Leaving Home ?

    Wenn ja wo hast du das Signal vom GM für aufschließen (Pin 51) angeschlossen ?

    Gruß.

  • Ich meine ich habe es damals nur fürs aufschliessen gemacht, entweder noch ein Relais schalten oder mit Sperrdioden arbeiten, wenn du beide auf ein strang legst bekommst du deine Karre nicht mehr auf, da er auf und zuschliesst gleichzeitig macht.

    [Blockierte Grafik: https://ibb.co/bH17yTc]


    Hier hab da mal eben was gezeichnet :D so sollte das ohne Probleme funktionieren.

    Wirklich Top 👍🏻

    So ähnlich hatte ich es auch schon im Kopf.

    Mit einer Zeichnungen gleich viel leichter.

    Das ist dann wohl das vollendete Werk nach einem langjährigen Thread.

    Das Anfangs ja nur mit einem Relais gedacht war.

    Mich würde interessieren was der Threadersteller dazu sagen würde 😅

    Jetzt kann man Coming sowie Leaving Home per 2 oder 3 Relais schalten (je nach Wunsch) ohne bei Zündung ein und Betätigung der Verriegelung das ungewollte betätigen der Lichthupe hervorzurufen.

    Am Anfang ist die Rede von einem 50A Relais.

    Mit einem 40A Relais wurde bereits bestätigt das es ebenfalls funktioniert.

    Es sollte doch aber auch mit einem 30A oder sogar 20A Relais funktionieren ?

    Es fließt ja beides mal nur ein Signal (Steuerstrom).

    Gibt's bei den Dioden auch noch was zu beachten oder kann jede universale Sperrdiode verwendet werden ?