Rote Öl-Lampe leuchtet, wenn der Motor warm ist BMW E46 6 Zylinder

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Rote Öl-Lampe leuchtet, wenn der Motor warm ist BMW E46 6 Zylinder

      Hallo zusammen, ;)

      habe da ein Problem mit der roten Öllampe, wenn der Motor warm ist nach ca. 15 min fahrt, blinkt und dann leuchtet die rote Lampe im Leerlauf, was ich auch festgestellt habe ist die Ventildeckeldichtung ist auch undicht an mehreren Stellen, kann das etwas damit zu tun haben, Öldruck oder so ?
      Oder ist da ein Sensor vom Öldruck kaputt oder verschmutzt ?
      Hatte jemand schon so ein Problem ? :(
      Danke

      ""
    • Das es der Öldrucksensor ist denke ich mal nicht. Das wäre zu einfach, ich denke mal eher das deine Ölpumpe so ausgelutscht ist das sie bei warmem Öl im Leerlauf nicht mehr genug Druck aufbaut. Ergo für dich: Öldruck schnellstens messen lassen, sonst ist ein Motorschaden vorprogramiert. 8)
      Ich denke mal das der Ölstand stimmt und du das natürlich vor der Fragestellung kontrolliert hast. ;)


      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • Erhan91 schrieb:

      Ist es für die Ölpumpe nicht leichter das Wärme Öl zu befördern ?

      Ja eben, deswegen baut sie ja keinen Druck mehr auf, weil mehr Öl abfließt als gefördert werden kann. Was bei kaltem Öl noch im Rahmen liegt. Verringerung der Fördermenge bedeutet abfallenden Öldruck bis die Leuchte kommt. :)

      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • Hi,
      'ja' theoretisch schon, aber falls die Ölpumpe ausgelutscht ist und das Öl warm wird/ist und es flüssiger wird, hat die Ölpumpe Probleme das nun 'flüssigere Öl' zu pumpen mit den richtigen Druck....
      Ich würde an deiner Stelle keinen Meter mehr so weiter fahren. Ist der Öldruck einmal im Keller und du fährst so weiter rum, dann hast du sowieso schon gravierende Schäden am Motor verursacht, auch wenn es nur im Leerlauf ist (Der Öldruck wird aber sowieso immer zu niedrig sein, nur im Stand fällt er so weit ab, dass halt die Lampe angeht)!
      Die Lagerschalen können natürlich auch fertig sein. Klackert der Motor im Stand?
      Wie viel km hat der Motor drauf? Welches Öl? Und wurde der Motor viel getreten? Wenn ja, wurde er warm gefahren?

      Gruß Chris

      Die Besten Autos der Welt kommen aus München :bmw-smiley:

    • Hm, alles schön und gut, nur das Problem habe ich schon seit ca. 1 Jahr und wenn es so wäre wie Ihr sagt dann müsste die Maschine schon 10 mal im A... sein oder ?
      Also das Problem taucht nur dann auf wenn die Maschine warm ist und nur im Leerlauf, aber wenn ich ein bischen gas gebe erlischt die rote Leuchte wieder,
      was sagt Ihr jetzt dazu ?
      Gruß

    • Hi,
      @erhan: deshalb fragte ich ja, ob er etwas klackern hört.

      Ich würde mit dem Auto wenn du nicht die nötige Ahnung hast, auf keinen Fall mehr fahren. Dann Abschleppen in eine Werkstatt die sich das ganze mal anschaut. Ohne bzw. mit zu wenig Öldruck kannst schnell den Motor wegwerfen.

      Gruß Chris

      Die Besten Autos der Welt kommen aus München :bmw-smiley:

    • Zur Werkstatt und Öldruck messen lassen. Die rote leuchte hat schon was zu sagen auch wenn es nur im stand ist. Das zieht auf jeden fall folgen nach sich die sich früher oder später bemerkbar machen werden. Und das wäre bei der Laufleistung echt schade ums Auto...

      Fehlerspeicher auslesen und Codieren in Raum Bremen
      Coming Home einbau in Bremen

      FotoStory klick hier

    • ANZEIGE