Abgase und Verbrauch 320iA

    • Abgase und Verbrauch 320iA

      Hallo Zusammen,
      erstmal ein grosses Lob an alle, die ihr geballtes e46 Wissen hier so umfassend zusammen getragen haben.
      Ich habe mich vor dem Kauf meines e46 Touring 320iA (Bj. 2003 FL) beim Freundlichen in Berlin vor ca. zwei Wochen in diesem Forum wirklich toll informieren können. Danke dafür an alle.
      Ich bin mit dem Wagen mehr als zufrieden zufrieden, habe aber dennoch eine kleine Frage.

      Ich fahre fast ausschliesslich in der Stadt und mir kommt der Verbrauch des 6 Zylinders doch sehr hoch vor. Der BC sagt 16,3 - 16,8 Liter (aua) und mich irritiert ziemlich, dass ich beim Blick in den Rückspiegel immer wieder deutliche Abgas-Rauchschwaden sehen kann.
      Ist das normal?

      Ich habe eine zweijährige EuroPlus Garantie auf den Wagen bekommen und würde nicht zögern, ihn direkt zum wieder zum Freundlichen zu bringen um das zu überprüfen zu lassen..., vielleicht könnt ihr mich ja aber beruhigen und ich kann mir den Weg sparen.
      Danke für Eure Hilfe,
      J. Wildfeuer

      ""
    • RE: Abgase und Verbrauch 320iA

      Hallo,
      Welche Farbe hat das Abgas? Ist es bläulich ist Öl mit drin ist es weisslich dann Wasser. Sind die Rauchschwaden nur bei kaltem Motor oder auch wenn er schön warm gefahren worden ist?

      Gruss
      Michael

    • Hallo Michael,
      Danke für Deine Antwort.
      Das Abgas ist eher weisslich.
      Wenn der Motor kalt ist, ist die Rauchentwicklung auf jeden Fall höher.
      Nur, mein guter alter 102 PS Golf IV - der weichen musste - hat das nicht gemacht...
      Und: ich hatte vergessen zu schreiben, dass der BMW beim Übergang in meinen Besitz vor zwei Wochen natürlich neuen TÜV und AU bekommen hat.
      Was denkst Du? Sollte ich beunruhigt sein? Oder ist alles normal?
      Gruß,

      Jens

    • Hallo erstmal!

      Das ein 2.2liter Motor mehr Abgase produziert als ein 1.6er dürfte dir ja klar sein, denke ich.

      Dein Verbrauch hört sich sehr hoch an, aber ich kann ja auch deinen Fahrstil und deine Fahrstrecke nicht einschätzen. Wenn die AU in Ordnung ist, denke ich es wird damit nicht zusammenhängen...
      ABER ich bin kein Mechaniker.

      Vielleicht findet sich ja noch jemand der einen 320i hauptsächlich in der Stadt bewegt und dir Auskunft geben kann.

      Gruß

      Kutscher

    • Hallo,
      ich denke das Weisser Dampf bei kaltem Motor normal sind, das gebildete Kondensat im Auspuff wird durch die heissen Abgase verdampft. Manchmal werden Tröpchen mit rausgeworfen.

      Ich finde den Verbrauch auch ziemlich hoch und würde beim freundlichen vorfahren und das mal prüfen lassen.

      Wann war die letzte Inspektion? Ein verschmutzter Luftfilter trägt ebenfalls zu hohem Verbrauch bei.

      Gruss
      Michael

    • hi ;)

      das ist auch normal meiner hat auch die "abgase" war damit auch beim freundlichen und der sagte mir das alles gut sei und ich mir keine sorgen machen muss :)

      Ein BMW ist zwar ein geiles Auto,aber was bringt es ohne eine Frau an deiner Seite ;)
      Schön das ich meine Tina hab :)
      Gruß Lukas1986
    • Also ich finde das gar nicht normal. Erstens sieht man bei mir praktisch nie die Abgase, es sei denn es ist sehr kalt. Zweitens bin ich doch ein recht digitaler Fahrer und haben mit dem 3 Liter "nur" 11.5 bis 12 Liter. In der Stadt niemals mehr als 13.5 bis 14 Liter.

      Das kann so ned sein, lass das unbedingt prüfen und lass Dich nicht abspeisen!

    • Jupp, wenns richtig warm draussen ist, sollte man keine Abgase sehen.
      Könnte sonst vielleicht sogar die Zylinderkopfdichtung hin sein...

      Aber ich sehe jeden Morgen momentan "meine" Abgase. Wir hatten heute morgen aber auch nur 2 grad Celsius...

      Auf dem Weg nach Hause am Nachmittag sind die Abgase nicht mehr zu sehen, da es halt wärmer ist.

      Gruß

      Matthias

    • Ich denke auch, dass der Verbrauch viel zu hoch ist.
      Bei meinem 325xi stehen 11,1 Liter am Display, und das mit Automatik und Allrad (und der Bordcomputer zeigt sogar ein bisschen mehr an, als ich händisch ausrechne).

    • Vielen Dank für all die guten und prompten Ratschläge.

      Ich war gerade bei BMW und die sind auch der Meinung, dass da etwas nicht stimmt, weil der Verbrauch viel zu hoch ist. Gut, dass ich hier im Forum gefragt habe. Ich war schon fast bereit es einfach hin zu nehmen...

      Habe einen Termin für eine Verbrauchsfahrt am 28. April bekommen.
      Bis dahin wird noch viel Benzin durch den Motor fliessen :(

      Ich werde auf jeden Fall berichten, sobald ich den Wagen wieder habe.
      Nochmals Dank an alle,

      Jens

    • Nur mal so, es gibt keinen Super GAU,

      GAU heisst Größter Anzunehmender Unfall,
      einen super größten anzunehmenden Unfall ist eine Erfindung der Medien um das ganze dramatisch klingen lassen zu können.

      Gruss
      Michael

    • ANZEIGE