Strikeeagle sein 330Ci

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Strikeeagle sein 330Ci

      Ich bin da noch etwas seit dem 25.7.2013 schuldig geblieben ... :whistling:

      Ausstattung laut BMW Archiv


      12
      34


      Modellbezeichnung 330Ci

      Ausführung Europa
      Typschlüssel BW51
      E-Code E46(CFL)
      Karosserie Cabriolet
      Lenkung links
      Motor M54 - 3,0l (170KW)
      Getriebe automatisch
      Außenfarbe Stahlblau-metallic (372)
      Innenraum Standardleder/grau (N6TT)
      Produktionsdatum 13.06.2003
      Werk Regensburg
      Serienausstattung Geh ich mal nicht näher drauf ein, ist ja bekannt
      Sonderausstattung ...
      S167A Abgasnorm EU4
      S205A Automatikgetriebe
      S261A Seitenairbag für Fontpassagiere
      S358A Klimakomfort-Frontscheibe
      S380A Hardtop-Vorbereitung
      S387A Windschutz
      S391A Verdeck dunkel-blau
      S423A Fußmatten Velours grau
      S428A Warndreieck und Verbandstasche
      S441A Raucherpaket
      S459A Sitzverstellung elektrisch mit Memory
      S464A Skisack
      S473A Armlehne vorne
      S494A Sitzheizung Fahrer/Beifahrer
      S502A Scheinwerferreinigungsanlage
      S508A Park Distance Control (PDC)
      S521A Regensensor
      S522A Xenon-Licht
      S534A Klimaautomatik
      S650A CD Laufwerk
      S661A Radio BMW Business (C43)
      S676A Hifi Lautsprechersystem
      S785A Blinkleuchten weiss


      So wurde der Wagen dann am 25.07.2013 auf mich zugelassen:

      [IMG:https://abload.de/img/kl_p1050559pylv6.jpg]

      [IMG:https://abload.de/img/kl_p10505568txh8.jpg]

      [IMG:https://abload.de/img/kl_p1050617lsu3w.jpg]

      nachweisbare Reparaturen durch die Vorbesitzer:








      • Querlenker beidseitig

      • Heckschaden Stoßstange inkl PDC

      • Türschloss Fahrerseite erneuert









      Reparaturen ab dem 25.7.2013:








      • Kleinteile, wie Klipse und Halter ersetzt

      • Faltenbälge LMM bis Drosselklappe ersetzt (Rissbildung)

      • Aufnahme Hebebühne erneuert (beschädigt)

      • Wandler erneuert, Getriebe gespült

      • Antriebsriemen mit Spanner und Rollen

      • Beifahrerairbag getauscht (Rückrufaktion)

      • Fahrerairbag getauscht (Rückrufaktion)

      • alternativen Öldrucksensor verbaut

      • Ölfilterdichtung und Servobehälterdichtung erneuert

      • Rolloabdeckung + Mittelkonsole erneuert









      Änderungen:








      • Getriebesoftware von Z4 3.0

      • BMW Business CD durch Business MD ersetzt

      • Interieurleisten Stahlgrau Metallic lackiert, inkl. M-Blende Lenkrad

      • Kofferraumdeckel und Seitenwand mit Antennenfuß neu lackiert, Griffleiste neu

      • Sommerfelgen 18" Styling 162

      • Chromblenden ESD erneuert

      • Multifunktion für Lenkrad nachgerüstet

      • Sportlenkrad M nachgerüstet

      • Neues LSZ mit SW4.5 für Tipblinken und mit Lichtautomatik









      ... und nun zu den Bildern:

      Interieur Details:

      [IMG:https://abload.de/img/kl_img_20140111_131115bdxw.jpg]

      [IMG:https://abload.de/img/kl_p1070417g2ixz.jpg]

      [IMG:https://abload.de/img/kl_p112064449say.jpg]

      [IMG:https://abload.de/img/kl_img_20150606_15515rqujw.jpg]

      [IMG:https://abload.de/img/kl_p1010158wisgy.jpg]

      [IMG:https://abload.de/img/kl_p10101579csvd.jpg]

      [IMG:https://abload.de/img/kl_dsc_0174ylxxi.jpg]



      Exterieur:

      [IMG:https://abload.de/img/kl_img_4133lcam6.jpg]

      [IMG:https://abload.de/img/kl_p1050791rrkja.jpg]

      [IMG:https://abload.de/img/kl_img_20150513_154304gugt.jpg]

      [IMG:https://abload.de/img/kl_p1050808vbstt.jpg]


      [IMG:https://abload.de/img/kl_dsc_0202_2qpk0s.jpg]

      ""
      320i Limo Avusblau - 330Ci Cabrio Stahlblau

      Dani schrieb:

      immerhin haben wir ja fürs ganze Drehzahlband bezahlt, und das darf [...] zum Beschleunigen auch genutzt werden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Strikeeagle ()

    • Sportpaket schrieb:

      Warum hast Du auf Mini Disc umgerüstet? Das Format ist längst in der Versenkung verschwunden, dachte ich zumindest. ?(


      Es ist halt ne Macke von mir und Tapes zu wechseln hat auch was, etwas oldschool. Ich bin Mit Sony Walkman groß geworden, minidisc war ein riesiger Fortschritt mit Löschen einzelner Titel/ Text und so.
      Aber bitte etwas mehr über den Tellerand schauen. Wir sind nicht der Mittelpunkt der Welt. :whistling:
      Die Minidisc ist in Japan das, was die CD in Europa ist. Ich finde, es ist eine Technologie aus der Zeit um 2000-2005. So wie die Kasette zum E30 gehört, so gehört die Minidisc für mich zu der Zeit des E46, sicherlich auch die Anfänge von MP3 und co..
      Da BMW ein MD-Laufwerk als Ausstattung angeboten hatte, find ich das selten und erhaltenswert.
      Es ist halt ne Macke von mir, um mich zu wiederholen. :meinung:

      Zu Hause habe ich noch eine Technics Anlage stehen, die Marke wurde auch von Panasonic eingestampft, aber der MD-Recorder wird heute noch hoch gehandelt. Den habe ich ebenfalls.
      Im Cabrio macht mir die komprimierte 128kbit/s Qualität auch nichts, denn der Wind pfeift dazu und der Motor darf dann auch mal im Bereich 4000-5000 1/min arbeiten. :auto:

      Es wird sicherlich die Zeit kommen, wo auch die E46, speziell die VFL älter und älter wirken und da kommt dann auch immer mehr das Gefühl auf, modernen Sachen auszubauen (GPS, Navi, MP3 CD Player) und auf Technikstand der damaligen Zeit zurück zu rüsten, um Originalität wieder herzustellen.
      Das hat dann aber nur noch wenig mit Alltagswagen, sondern mit Liebhaberei zu tun. :love:
      320i Limo Avusblau - 330Ci Cabrio Stahlblau

      Dani schrieb:

      immerhin haben wir ja fürs ganze Drehzahlband bezahlt, und das darf [...] zum Beschleunigen auch genutzt werden.
    • Strikeeagle schrieb:

      Es ist halt ne Macke von mir und Tapes zu wechseln hat auch was, etwas oldschool. Ich bin Mit Sony Walkman groß geworden, minidisc war ein riesiger Fortschritt mit Löschen einzelner Titel/ Text und so.
      Aber bitte etwas mehr über den Tellerand schauen. Wir sind nicht der Mittelpunkt der Welt.
      Die Minidisc ist in Japan das, was die CD in Europa ist. Ich finde, es ist eine Technologie aus der Zeit um 2000-2005. So wie die Kasette zum E30 gehört, so gehört die Minidisc für mich zu der Zeit des E46, sicherlich auch die Anfänge von MP3 und co..
      Da BMW ein MD-Laufwerk als Ausstattung angeboten hatte, find ich das selten und erhaltenswert.
      Es ist halt ne Macke von mir, um mich zu wiederholen.
      Meine Frage war nicht als Kritik gemein, falls das so rüber kam. War nur neugierig.
      Ist ein guter Ansatz, die zeitgenössische Technologie im Auto zu behalten. Und das MD Laufwerk macht es auf jeden Fall zu was besonderem, da die echt selten im E46 sind (zumindest in D). :thumbup:
    • Sportpaket schrieb:

      Meine Frage war nicht als Kritik gemein, falls das so rüber kam. War nur neugierig.


      Ist auch so angekommen.

      Viele verspotten die MiniDisc. Ja, sie war zu teuer um sich durchzusetzen, war in zu schlechter Qualität, um audiophile Leute anzusprechen und kam zu einem zu späten Zeitpunkt, da das MP3 Format und mobile kleine Player wie der iPod aufkamen.
      In Japan ist sie noch sehr weit verbreitet und japanische E46 haben das Laufwerk als Standard drin, meine ich.
      Allein die fehlende MD-Text Anzeige nervt etwas. Selbst die mp3 fähigen CD Laufwerke ab 2005 im E46 können das.

      Heutzutage müssen wir den Kindern erklären, dass wir Kasetten rumgedreht haben, zum abspielen der 2. Seite und dass es eine wahnsinnig tolle Neuerung war, als man dank Banderkennung automatisch bis zum nächsten Titel vorspulen konnte.
      Wir haben den Walkman stolz am Gürtel, für jeden sichtbar getragen. :)
      320i Limo Avusblau - 330Ci Cabrio Stahlblau

      Dani schrieb:

      immerhin haben wir ja fürs ganze Drehzahlband bezahlt, und das darf [...] zum Beschleunigen auch genutzt werden.
    • ... und für die Lobeshymnen muss ich mich momentan echt schämen.

      Die Autos sind nicht in dem zustand, in dem sie sein sollten. Die 320er Limo geht erst mal zum Lackierer und das Cabrio hat auch hier und da Stellen, wo eine Poliermaschine auch nicht weiter hilft. (Stiefe Steinschläge, gerissener Lack in den Stoßstangen, verletzter Kunststoff usw.)
      Vom Leder mal ganz abgesehen, gibt es mittlerweile durchs Schlachten einige sehr schöne Autos hier im Forum, die mich neidisch werden lassen. Unter anderem eine blaue Limo mit zukünftig naturbraunen Sitzen, oder der meergrüne Touring mit naturbrauner Lederausstattung. :love:
      Mein Montana grau muss einfach mal zum Sattler, ob nun komplett neu, ob ganz andere Sitze, ich weiß noch nicht. Kunstsoffteile auszutauschen bringt auch nicht so viel, weil sich diese komplett von den restlichen Teile farblich abheben würden. Ganz oder garnicht. Insoweit gut gepflegt, aber noch lange vom Zustand neu entfernt. ;(

      320i Limo Avusblau - 330Ci Cabrio Stahlblau

      Dani schrieb:

      immerhin haben wir ja fürs ganze Drehzahlband bezahlt, und das darf [...] zum Beschleunigen auch genutzt werden.
    • dielette schrieb:

      Durfte das gute Stück ja schon in live Begutachten, und ja ist super gepflegt!!

      Wobei dein roter Feger schon Einiges mehr her macht!
      Es kommt halt aus die Basis an, man kann einen Zustand kaum groß verbessern, oft nur halten.
      320i Limo Avusblau - 330Ci Cabrio Stahlblau

      Dani schrieb:

      immerhin haben wir ja fürs ganze Drehzahlband bezahlt, und das darf [...] zum Beschleunigen auch genutzt werden.
    • Noch 2 Bilder, die ich hier erhalten möchte ...



      [IMG:https://abload.de/img/kl_dsc01594-2omdcz.jpg]



      [IMG:https://abload.de/img/und_sauber1ruly.gif]

      320i Limo Avusblau - 330Ci Cabrio Stahlblau

      Dani schrieb:

      immerhin haben wir ja fürs ganze Drehzahlband bezahlt, und das darf [...] zum Beschleunigen auch genutzt werden.
    • DieserTheke schrieb:

      Farbe sieht in Natura wahrscheinlich anders aus als auf den Bildern, sprich kommt da vermutlich mehr zu Geltung.
      Bei den blautönen ist es wirklich Geschmackssache, bei einigen Tönen wie Avusblau kommt es sogar sehr auf die Beleuchtung an, wie der Lack ausschaut.
      Schau dir den Prospekt als PDF mal an, da ist der Musterwagen auch in stahlblau sehr oft abgebildet.
      320i Limo Avusblau - 330Ci Cabrio Stahlblau

      Dani schrieb:

      immerhin haben wir ja fürs ganze Drehzahlband bezahlt, und das darf [...] zum Beschleunigen auch genutzt werden.
    • ANZEIGE