Dieseltuning, Frage und Diskussionsthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Danke Dani

      Genau so war es gemeint

      ""
    • Hoffes schrieb:

      das Serie eine andere hdp verbaut ist aber man als Ersatzteil die größere bekommt
      Nein, dass trifft z.B. bei den Kolben zu.
      In deiner Aussage geht es um die H-D Pumpe, zeig mir bitte die größere H-D Pumpe (oder ist das nur eine vermutung von dir?). Für die, die Upgraden wollen ist das auch interessant.
      Ob das jetzt der 320d oder 330d ist, ist es z.B. die CP3SR.Das ist der 'Oberbegriff'.
      1:Bestelle ich jetzt die mit der Teile.Nr. für den 320d bekomme ich auch die, genau mit dem selben Raildruck, innenleben usw.
      2:Das gleiche gilt für den (E46) 330d .
      Zu deiner größeren Pumpe, es gibt die CP3.4 die wird aber nur in Nutzfahrzeugen verbaut.
      Erst mit der CP4 gab es eine Änderung , CP4.1 von Einkolben auf CP4.2 Zweikolben und damit möglicher Druck von 2000bar.
      Beim nächsten Pumpen wechsel ( wohnst ja nicht weit weg von mir ) kommst vorbei und schaust dir eine Alte ( serien ) und die neue an.
      Kannst auch den Raildruck usw prüfen.
      Mich interessiert einfach was da größer sein soll?

      Falk

      Meine Arche fährt mit Diesel

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von bmwlenker ()

    • Ihr zwei redet doch auch einfach nur aneinander vorbei, oder? :D
      Zumindest war die ursprüngliche aussage von hoffes ja nur "es kann sein, dass"

      Hoffes schrieb:

      Mit dem etk muss man aufpassen

      Es kann sein das Serie eine andere hdp verbaut ist aber man als Ersatzteil die größere bekommt

      was du wohl definitiv besser weißt in dem Fall Falk, aber ich hab seine aussage auch nur als allgemeinen hinweis aufgefasst und nicht so, dass es konkret in dem Fall so ist :)
      Programmierung + Reparatur gebrauchter Steuergeräte
      Anpassung von Motorsteuergeräten (bspw. für Motorswaps)
      Codierung und Softwareupdates - ecuswap.de


    • Du weist doch wie ich bin wenn es um nen Diesel geht Dani :)
      Mich hat nur interessiert, welche größere es sein kann, die man dann im Fall der Fälle bekommt bzw. was da evtl. verändert/geändert wurde.
      Weil ich das nicht wusste/so kenne.
      Wahrscheinlich habe ich das zu genau genommen :)

      Falk

      Meine Arche fährt mit Diesel
    • Dani hat es richtig geschrieben wie ich das meine.

      Ganz ehrlich ich hatte mich bis jetzt noch null drüber informiert was für eine Pumpe Serie verbaut ist.

      Nur die Kernaussage wahr halt das es die selben Pumpen sind weil im etk die selben Nummern hinterlegt ist und da wollte ich den hinweiß geben das man nicht 100% danach gehen darf.

    • Hoffes schrieb:

      t und da wollte ich den hinweiß geben das man nicht 100% danach gehen darf.
      Ich will das auch garnicht zu tode diskutieren oder alles besser wissen.
      Nur die Aussage *es kann sein' kann ich auf viele/einige Teile im ETK beziehen.
      Mir hat einfach die Erklärung gefehlt, warum, dass man nicht 100% danach gehen sollte, nicht mehr und nicht weniger.
      Die Injektoren vom 320d sind z.B. im 5er, 7er und E9x verbaut. Sind alles die gleichen.
      Wie gesagt, einfach einen Hinweis geben, ohne irgendeine Erfahrung dazu, finde ich halt ein wenig verwirrend :)
      Nehm's auch bitte nicht persönlich, ich freue mich über jeden der was zum Thema Diesel/Tuning usw. schreibt und verfolge auch mit interesse deine Umbauten :thumbup:

      Falk

      Meine Arche fährt mit Diesel
    • Neu

      Hoffes schrieb:

      Mit dem etk muss man aufpassen

      Es kann sein das Serie eine andere hdp verbaut ist aber man als Ersatzteil die größere bekommt
      Um ein wenig Licht in´s Dunkle zu bringen, habe ich gestern mal meine HDP geprüft:

      Verbaut ist serienmäßig die R70 Pumpe (2.0l M47).
      Im ETK wird direkt die große R90 Pumpe vom M57 330D Motor angegeben.
      Es ist also genau wie vermutet: Serienmäßig verbaut ist eine gänzlich andere HDP als im ETK angegeben!
      Falls diese also mal getauscht werden muss, hätte BMW direkt die größere verbaut.

      Gibts eigentlich jemanden in der Flensburger Region, der mir mit dem anpassen der AGA am Turbo helfen kann?
      Der neue Turboausgang ist absolut gerade und mein kleiner Serienlader hat einen leicht gewinkelten Turboausgang.
      Es müsste geflext und neu geschweisst werden :P
    • Neu

      DerMurdoc schrieb:

      Verbaut ist serienmäßig die R70 Pumpe (2.0l M47).
      Im ETK wird direkt die große R90 Pumpe vom M57 330D Motor angegeben.
      Richtig, bei dir ist die R70 und im M57N die R90 verbaut.
      Das hatten wir noch nie, wenn wir die für den 320d mit der Teile.Nr.13 51 8 511 824 bestellt haben, die R90 für den M57N Teile.Nr 13 51 8 511 826 bekommen haben.
      Hast du vielleicht einen Link im ETK?

      Falk

      Meine Arche fährt mit Diesel
    • Neu

      Ein bisschen peinlich ist mir das ja schon :whistling:

      Zurück zum Thema:

      Gibt es hier jemand kundigen, der mir bei der Anpassung der Abgasanlage helfen kann?
      Es geht primär um das entfernen vom Vorkat und das anpassen vom Flansch zum Turbo.

      Kann leider selbst nicht Schweißen X/

    • Neu

      Krümmer wechseln + Turbo einbauen lassen + AGA anpassen kostet in der Werkstatt ja gleich ein klienes Vermögen X/

      Ich weiß schon was du meinst, aber ich schraube halt einfach gern und möchte so viel wie möglich selber machen.
      Nur das Schweißen ist mein Cryptonit :P

    • ANZEIGE