Beiträge von Stingray

    ist zwar schon länger her, aber ich häng mich da ma lran:


    Wollte bei meinem Cabrio die rechte Kofferraumverkeleidung ausbauen (ja, immer noch Projekt Nachrüstung AHK), jetzt hängt sie nur noch an dem grünen Seilzug für die Notentriegelung


    Kriegt man den Knopf und das seil irgendwie getrennt?

    Ja, du kannst den Grünen "Deckel" von der Entriegelung ausclipsen, ich meine einfach seitlich wegschieben.


    Kupferpaste nutzt du bei Kupferschrauben ;) z.B. Auspuff und Krümmer. :)


    Da kommen wir hier allerdings in rechtliche Schwierigkeiten, schließlich reden wir hier immernoch über eine Software die legal nicht zu bekommen ist. ;)

    Hätte auch gedacht das meine Limo leichter zu verkaufen ist.

    Bisher hatte ich nur wenige Anfragen :/

    Bin nun auch schon über 1000€ runter. :wacko: (Ok der Preis war auch ambitioniert, aber hey :D )

    Mal so in den Raum gestellt: BMW baut die Teile doch wohl kaum selbst. Die muss du irgendein Zulieferer für die bauen. Also Hella ist es schon mal nicht:cursing:

    Hat jemand ne Idee??? Ich sehe echt nicht ein 120 EUR für ein Teil zu bezahlen, was vielleicht max. 30 in der Herstellung kostet.


    Wenn das Teil in der Herstellung 30€ kosten würde wäre BMW bereits Pleite.

    Rechne mal eher mit ca. 5 bis maximal 10€ :)


    Warum kein anderer Hersteller in der Lage ist vernünftige PDC Sensoren für den E46 zu bauen versteh ich aber auch nicht.

    Irgendwas muss bei den originalen ja noch anders sein.

    Ich persönlich kauf immer gebrauchte von Schlachtern, die haben Preislich aber auch ordentlich angezogen in den letzten Jahren.

    Hab vor 8 Jahren mal 10 Stück für 20€ gekauft. :thumbsup: Die sind leider mittlerweile auch leer.

    Da bleibt dann nur, immer schneller als 105 zu fahren. ^^


    Gerade wenn es vorher besser war, ist die Situation natürlich ärgerlich. Aber ok, den Hersteller kann man ja auch verstehen, wenn durch dieses Verhalten die Abgaswerte zu schlecht werden. Sag Dir einfach, du tust was Gutes für die Umwelt, wenn er wieder in den siebten geht ;)


    Wenn ich was gutes für die Umwelt tun wollen würde, hätte ich mir keinen 320PS Diesel gekauft. ^^


    Aber immerhin, ich geh stark davon aus das mein nächster Daily elektrisch fahren wird (oder zumindest Hybrid), ist zwar auch nicht besser für die Umwelt - aber egal. :thumbsup:

    Ok, das ist natürlich blöd. Ggf. bist Du aber nicht der einzige, den das stört und mit dem nächsten Update wird es wieder besser. Ist ja nichts auszuschließen. ^^


    Wenn man in den Foren, Facebookgruppen usw. schaut finden das so ziemlich alle scheiße :D

    Liegt aber an dem Abgasskandal, daraufhin mussten sie die Software so anpassen.

    Anders wird es so nicht mehr werden, der Motor ist nun halt darauf getrimmt möglichst im effizienten Drehzahlbereich zu fahren.


    Änderungen werden da wohl keine mehr kommen, da der Nachfolger ja bereits da ist.

    Mein Service Berater meinte mal das es in einer internen Schulung hieße wenn Kunden unzufrieden sind solle man doch das neue Modell schmackhaft machen... :rolleyes2: