Welches war euer erstes Auto?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welches war euer erstes Auto?

      Nach den Motto "Jeder fängt einmal klein an" möchte ich eine Umfrage starten - welches war euer erstes Auto? Ich nehme mal an dass die wenigsten von uns gleich mit BMW begonnen haben .... :D

      Mein erstes Auto (1999 gekauft) war ein Toyota Corolla Liftback Bj. 1991, mit 75 ps und über 100 000km drauf ..... nicht gerade ein Prachtstück aber es war immerhin mein erster! :tongue:

      Bin schon gespannt auf eure Beiträge ....


      Grüße,

      ""
    • ich hab genauso wie tsd.tom mit einem Toyota Corolla angefangen. Baujahr 1996 und hatte 50 tkm drauf und 75 PS unter der Haube.....

      Hab ihn nach einem Jahr gleich wieder abgegeben wegen zu vielen Reperaturen. Dann hatte ich drei Jahre lang einen Toyota Avensis Limo T25.....

      BMW 320i 2,2L Touring Special Edition

    • Servus Zusammen,

      gabs da nicht schon mal einen Thread dazu *grübel*... Kommt mir so bekannt vor :D

      Also angefangen habe ich mit einem 81er D-Kadett von Opel, 2 Jahre später kam dann die Wanderdüne BMW E30 324d mit sagenhaften 2,5 Liter Hubraum und atemberaubenden 86 Diesel-PS - Atemberaubend deshalbt, weil man vor lauter Meckern, das nix vorwärts geht kaum noch Luft bekommen hat...

      Tja und seit 1999 gurke ich mit meinem E34 durch die Gegend. Irgendwie wirds mal für was neues Zeit :D

      Viele Grüße

      Markus

    • moin!

      @ admin: ja so was in der richtung hatten wir schon mal :D
      ---> Klick

      zurück zum thema:

      angefangen hab ich im juli 2003 bis mai 2004 mit einem Fiat Panda 1000 L.i.e. (45PS, klein, schwarz, tief :D)
      danach kamen zwei BMW (E30 & E34), dann ein kleiner "fehlkauf" richtung smart (wenigstens war'S ein roadster :D) und dann kam mein E46.

      mfg
      dennis

    • mein erster war ein BMW E36 316i Coupé
      ein freund von mir ist autohändler und hat überwiegend nur hochwertige autos im angebot. er hatte dieses besagte Coupé dort stehen und ich dachte mir für den anfang reicht es. natürlich sagte er mir er wäre unfallfrei.
      laut tacho hatte er 170.000 km runter und lief einwandfrei. nichtraucher wagen aus 1er hand von einem alten anwalt gefahren.
      hörte sich gut an.
      nach 2 monaten ohne probleme ging dann das tachoinstrument nicht mehr. ich dachte er regelt da was auf garantie oder zumindest kulanz. doch dann stellte er sich quer (wie gesagt ein freund von mir)
      als er sich da weigerte gab ich den wagen einen anderen befreundeten autohändler der mein coupé von oben bis unten durch checkte und er stellte fest, dass der wagen 2 jahre zuvor einen wirtschaftlichen totalschaden hatte.
      kosten der reperatur: ca. 10.000,- €
      außerdem betrug der originale tachostand sage und schreibe 370.000 km

      da mein angeblicher "freund" immernoch nicht einsichtig war musste ich ihn leider verklagen. nach gut einem jahr ärger einigten wir uns darauf dass er mir die hälfte des kaufpreises zurück giebt und ich den wagen behalten kann.

      ich hab ihn dann verkauft und am ende ca. 2.000,- € gewinn gemacht.

      tja mein "freund" is für mich gestorben. das schlimme ist nur, dass ich die bettgeschichten mit seiner 18 jährigen tochter nun auch vergessen kann...


      aber ende gut alles gut

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von uebermonk ()

    • RE: Welches war euer erstes Auto?

      Also ich habe wirklich klein angefangen:

      :rolleyes: Ford Fiesta 1,6D Supersound, BJ 1989,
      auf mich zugelassen von Juni 1997 bis März 1998, 60.000km <3

      :evil: Skoda Felicia 1,9D, BJ 1998,
      auf mich zugelassen von März 1998 bis Februar 2002, 160.000km :spinn:

      :D BMW 524td E34, BJ 1990,
      auf mich zugelassen von Februar 2002 bis Juni 2004, 120.000km :super:

      :D BMW 525td E34, BJ 1993,
      auf mich zugelassen von Juni 2004 bis August 2006, 100.000km :super:

      und seit August 2006
      :D BMW 320d Touring, BJ 2001! :super:

    • Alsobei mir hat es auch mit nem Fiesta angefangen, ging dann über nen Mondoe zum E30 318is. Der war so Sauteuer in der Versicherung den hab ich nach nen 1 1/2 Monat wieder abgemeldet und dann hab ich mir en E30 325i gekauft (der war die hälfte billiger im Monat mit Teilkasko), danach kam ein E39 528i Touring und dann kam der allergrößte Mist. Der größte Fehler den ich je beim Autokauf gemacht habe :frust: ich habe mir einen Renault Laguna gekauft (Bj. 2003) jede Woche in der Werkstatt.


      Und nun :D hab ich en 320d Touring (Bj. 2005) und ich glaub der bleibt ne ganze Zeit da.

      Ich hab den ja noch garnicht erst morgen :D:D:D

      Gruß Nico


      OO==[][]==OO

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nic101 ()

    • Original von Tommy Touring
      Na dann viel Spass morgen und halbwegs gutes Wetter !!
      Vergiss nicht Bilder zu machen. :D
      Tommy


      Nein die Bilder sindschon sogut wie im Kasten, aber komm bestimmt erst am Dienstag dazu die rein zustellen.
      Gruß Nico


      OO==[][]==OO
    • RE: Welches war euer erstes Auto?

      Moin,Moin
      Ich muß echt ein bißchen nachdenken......Grübel......

      Mein erstes Fahrzeug war ein VW DERBY GL. Ich glaube er war BJ. 76, mit einer Laufleistung von 180.000 Km. Ich habe ihn 1985 gekauft in froschgrün fuer 2500 Deutsche Mark !! Der Wagen hatte 60 PS und lief eigentlich gar nicht so schlecht, aber der Rost hat uns dann getrennt.
      Der Fahrzeugweg führte über drei Honda Civics zum ersten BMW 3er touring E 30. Ein 318i in alpinweiß mit 115 PS. Dieses Fahrzeug habe ich ehrlich gesagt geliebt !! Leider hatte ein anderer Vehrkehrsteilnehmer anderes im Sinn- er nahm mir die Vorfahrt und der schöne Dreier war völlig im A......
      Danach folgte ein zweiter E30 und dann 2000 der "erste" E 46 in Cosmos Schwarz Metallic. Allerdings fahre ich heute einen E46 2004 in Titansilber und bin sehr zufrieden.
      Viele Grüße . - MARKUS

    • ANZEIGE