330ci Leistungsverlust

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 330ci Leistungsverlust

      Hallo,

      da es mir etwas komisch vorkam, habe ich nun mal ein Test durchgeführt.
      Bei meim 330ci Handschalter fehlt definitiv Leistung. Erstmals ist es mir auf der Autobahn, hinter einem Bmw 1 316/318 aufgefallen, er hat nämlich schneller beschleunigt und das bei 100km/h.

      Da hab ich mich als Test für den Beschleunigungstest im 4 Gang von 80-120 Km/h entschieden.
      Meine 3 Werte:
      9,37 sek
      9,45 sek
      9,31 sek
      Die Toleranzen sind natürlich sehr gering, da man nicht schalten muss und auch sonst nichts ist was groß abweichen könnte.
      Laut Handbuch müssten es 6,9sek sein. Der 318ci ist im Handbuch mit 9,2sek angegeben, also etwa so wie meiner jetzt.

      Da kann doch was definitiv nicht stimmen. Sonst merke ich aber nichts, kann normal fahren.
      Aber bevor die Werkstatt nun viele und teure Tests macht, dachte ich gibt es vielleicht ein paar Tipps was es sein könnte, um etwas gezielter zu suchen?

      lg

      ""
    • Hallo und Willkommen im Forum. :) Du könntest im Fehlerspeicher deine Leistung suchen oder das Auto ausräumen also von überflüssigem Gewicht berfreien. Tankst du Super plus oder E10?


      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • Erstmal willkommen im Forum.

      Also wenn du von 80 auf 120 fast 10Sek. benötigst stimmt definitiv etwas nicht.
      Aber das lässt sich nicht so einfach lösen. Es kann vieles sein.
      Fehlerspeicher auslesen lassen ist erstmal nicht verkehrt.
      Dann solltest auf jedem Fall mal deinen Luftfilter checken ob der noch gut ist.
      Denn bei einem zu geringem Luftdurchsatz fehlt dir auch Power.

      Zu guter Letzt kannst dich dann ja auch mal hier vorstellen mit deinem 3er.
      Dafür einfach unter Allgemeines posten. ;)

      Fehlerspeicher auslesen & löschen. C&K M

      Ambientlight Projekt: Bilder , Preise , EBA & Einkaufsliste im Post 490
      Verkauf eingestellt. Bei Fragen stehe ich aber gerne zur Verfügung.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Cid ()

    • Hallo,

      also den Fehlerspeicher lass ich morgen mal auslesen, vielleicht kommt da ja was bei raus.
      Ich habe kein extra Gewicht im Auto und bin alleine unterwegs. Ich tanke normales Super, das hat mir BMW so empfohlen und von E10 hat mir BMW abgeraten.
      Hatte nur gedacht, vielleicht gibts so ein paar standart Dinger die gern kaputt gehen und einen Leistungsverlust zur folge haben. Bin leider bei meinem e46 noch nicht so fit, bei meinem Auto davor wusste ich besser bescheid und hätte sofort gewusst was sein könnte (G40).

      ps: Ich stelle mich gern vor, habs nur leider immer noch nicht geschafft Fotos zu machen (hab das Auto noch nicht so lange).

      lg

    • Gibt es schon neue Erkenntnisse?

      Falls das Auslesen des Fehlerspeichers kein Ergebnis brachte, kommen auch Fehler in Frage, die nicht immer im Fehlerspeicher abgelegt sind (z.B. Luftmassenmesser --> Test durch Abziehen des Steckers im Leerlauf und anschließender Beobachtung der Drehzahl bzw. des Laufverhaltens).

      Wenn der Leistungsverlust nicht so krass ist (20PS oder so), sind oft gar keine Fehler hinterlegt. Vieles kann man dann auch nicht richtig testen, so dass die Werkstätten keine Ahnung haben und einem meist raten, mit der vorhandenen Leistung zufrieden zu sein. In diesem Fall läuft es dann auf ein heiteres Glaskugelgucken / Teileerneuerung hinaus, was schon einige Tausend Euro verschlingen kann ohne Verbesserung...

      P.S.:
      Am besten testet man die Leistung beim 330Ci nicht im Sprint von 80 auf 120, sondern in der Endgeschwindigkeit. Wenn dort nicht mehr als 240kmh geht, ist definitiv was kaputt. Selbst mit 235/40/18 und 265/35/18 als Bereifung, sollten locker mehr als 240km/h drin sein.

      330CI --> Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt 8o

      Edmund Stoibers 330Ci Coupé

    • Mache gerade was ähnliches durch..
      Bei mir erfolglos getauscht:

      Kerzen,Luftfilter

      Jetzt nehme ich mir noch die Nockenwellen sensoren vor.
      Wenns dann nicht besser wird, ists mir scheiss egal..
      ich pump keine 1000€ und mehr rein um da willkürlich teile zu tauschen.
      Ich muss allerdings dazu sagen, dass meine laufleistung recht hoch ist und die teile die ich jetzt erneuer
      mit sicherheit nicht schaden.

    • Den Tipp mit dem Luftmassenmesser hätte ich jetzt auch gegeben!

      Hatte ich mein meinem E36 auch das Problem...

      Einfach mal abziehen und testen!

      Ohne Maschine ein ganz normaler Mensch aber mit ... [IMG:http://mitglied.lycos.de/worldofsalads/images/BMW/asthanos.gif] In knapp 3 Sekunden auf 100 Km/h // Und hier >>Mein 320i<<

    • Ago schrieb:

      Mache gerade was ähnliches durch..
      Bei mir erfolglos getauscht:

      Kerzen,Luftfilter

      Jetzt nehme ich mir noch die Nockenwellen sensoren vor.
      Wenns dann nicht besser wird, ists mir scheiss egal..
      ich pump keine 1000€ und mehr rein um da willkürlich teile zu tauschen.
      Ich muss allerdings dazu sagen, dass meine laufleistung recht hoch ist und die teile die ich jetzt erneuer
      mit sicherheit nicht schaden.


      Aber auch bei einer hohen Laufleistung sollte sowas nicht passieren.
      Es sei denn deiner hat mehr als 300.000 gelaufen ?( ...
      Und was ich mich frage : Der Leistungsverlust kommt doch nicht von einem auf den nächsten Tag , oder?
    • ad0r schrieb:

      Hallo,

      also den Fehlerspeicher lass ich morgen mal auslesen, vielleicht kommt da ja was bei raus.
      Ich habe kein extra Gewicht im Auto und bin alleine unterwegs. Ich tanke normales Super, das hat mir BMW so empfohlen und von E10 hat mir BMW abgeraten.
      Hatte nur gedacht, vielleicht gibts so ein paar standart Dinger die gern kaputt gehen und einen Leistungsverlust zur folge haben. Bin leider bei meinem e46 noch nicht so fit, bei meinem Auto davor wusste ich besser bescheid und hätte sofort gewusst was sein könnte (G40).

      ps: Ich stelle mich gern vor, habs nur leider immer noch nicht geschafft Fotos zu machen (hab das Auto noch nicht so lange).

      lg


      Was schaffst du so an Endgeschwindigkeit?
      Fahr deinen Tank mal leer und Tank mal mit Super+ / Vpower oder ähnliches voll. Manchmal bringt das schon eine deutliche Verbesserung.
      Der 330 ist eig. für Super + vorgesehen, kann aber auch mit Super gefahren werden.
    • hi, ich kann entwarnung geben. Fehlerspeicher hat ergeben, dass der Nockenwellensensor kaputt ist. Haben wir direkt getauscht heute und nun ist alles wieder super! Beschleunigung ist deutlich besser, fährt sich viel spritziger und drehfreudiger, kein vergleich, bei mir haben min. 40-50ps gefehlt.
      Naja, so macht 330 fahren erst richtig Spass :)
      Danke für die ganzen Tipps und Vorschläge.

      Ich fasse nochmal mein Problem zusammen, falls jemand danach sucht:
      ich hatte spürbar weniger Leistung, aber Motor lief rund und gut.
      Beschleunigung, gerade auf der Autobahn war eher wie beim 318/320.
      Aus dem Stand war ein richtig schneller Start nicht möglich, hat sich bisschen so angefült als ob die Kupplung rutscht und runter bzw.verschlissen ist.
      Meine Kupplung ist aber ok, lag alles am Sensor.

      lg

    • ANZEIGE