320ci Zylinderfehlzündungen->Leistungverlust

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 320ci Zylinderfehlzündungen->Leistungverlust

      Hallo Leute,

      Und zwar hab ich bei meinem E46 320ci 2005, eine Schubabschaltung codieren/programmieren lassen, problem ist nun nur das ich wenn ich am stand stehe und leicht gas gebe, dann zylinder zündfehler in den fehlerspeicher bekomme (immer random welche zylinder) und dann nicht mehr volle leistung fahren kann, wenn ich die fehler lösche alles wieder normal.

      Danke <3

      ""
    • BMW 320ci bei Kaltstart, Zylinderfehlzündungen

      Hey Leute, ich versuchs nochmal weil ich nicht mehr weiter weiß...

      BMW E46 320ci 2005 125KW

      Also ein Freund und ich wollten mal selbst ein bisschen am Auto schrauben um natürlich mehr Leistung rauszuholen, gesagt getan, Softwareoptimierung mit Schubabschaltung (von einer Softwareoptimierungs-Firma) Fächerkrümmer ohne Kats, Sport ESD. Eine Zeit lang ging alles gut und dann aus dem nichts Zylinderfehlzündungen (immer zufällig wie viel und welche Zylinder -> Leistungsverlust). Dann gingen wir nach der Reihe durch was dies Auslösen konnte, also tauschten wir Zündkerzen, Zündspulen und versuchten mit Bremsenreiniger zu erkennen ob er Falschluft zieht (Also nicht genauestens), ohne Erfolg. Doch es änderte sich was. In der Softwareoptimierung waren die Nachlambdasonden rauscodiert dann die am Fächerkrümmer einen Platz hatten. Stand heute: Ich fahre mit der Original Software mit Fix Lambdawerten und bekomme die Zylinderfehlzündingen NUR mehr wenn das Auto länger steht und dann gleich am Anfang. Wichtige Randnotiz! Da ich ein Autoradio mit OBD Funktion habe kann ich die Fehlzündungen im Fehlerspeicher bequem löschen und sobald ich die lösche läuft das Auto einwand frei. Deshalb bin ich am Ende meines Wissens und frage: Was kann das sein?

    • deathwish schrieb:

      Was kann das sein?
      Wozu das neue Thema zum alten Problem? Verstreute Informationen verbessern die Übersichtlichkeit? :rolleyes:

      Das er nach dem Fehler Löschen wieder läuft liegt daran das dein MSG den Zylinder weg schaltet wenn eine bestimmte Anzahl von Fehlerwiederholungen gespeichert wurden. Der Zähler wird dann wieder auf Null gesetzt und der Zylinder spielt wieder mit. 8o
      Die Liste der Falschluftlecks oben hab ihr ja sicherlich abgearbeitet?

      Dann noch was zum Lesen...Klick

      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • niemand schrieb:

      Dann noch was zum Lesen...
      Jep, die guten, alten Hydros :rolleyes: . ich habe das auch so alle 4 Wochen mal. Ich merke das jedoch sofort am unrunden Lauf und mache nach einigen Sekunden den Motor aus ( damit umgehe ich, das die MKL kommt ). Dann starte ich nach ~ einer Minute den Motor und dann läuft die "Zicke" :P . Seitdem ich das Total Quarz Energy 9000 5W40 drin habe, (seit 2 Monaten ) hatte ich das Problem aber nicht mehr. Mal sehen ...............
      PS: Wichtig, nicht losfahren wenn ihr merkt der läuft nur auf 4 oder 5 Töpfen. Motor aus und nach einer Minute oder auch etwas länger, Motor neu starten. In der Regel läuft er dann wie er soll, nämlich auf allen 6 Töpfen :thumbsup: .
      @deathwish
      Was ihr da macht ist doch totaler Schwachsinn in hoch ausgeprägter Form. Wieviel hat der Bock denn schon gelaufen? Wenn Du noch etwas länger Freude am fahren haben möchtest, lass den Unsinn. Mal nebenbei - mein M54B22 steht mittlerweile bei 343.500 Km.

      Läuft ................... .

      Wenn man sich beim weglaufen nicht noch einmal umdreht, fährt man das falsche Auto ********* Winne, fährt BMW seit 1999.
      E34 ( 1999 - 2007 ), E46 316ti Compact ( 2007 - 2009 ), seit 2009 E39 FL Touring, dazu seit 2014 E46 320dT 6G für Frauchen.

    • M54B25 schrieb:

      Elfriede900 schrieb:

      Was sollte der Quatsch mit der Programmierung?
      Pfurzen und "Blubbern" soll er beim vom-Gas-gehen - R4 TFSi Style-mäßig :m0037:
      das machen weis Gott auch andere Motoren. Dein VAG Shitstorm nervt so langsam bisschen. Sorry das ich das so sage. Aber muss mal raus.
      Gruß
      Philipp


      ===========================================================================================



    • Border schrieb:

      Dein VAG Shitstorm nervt so langsam bisschen. Sorry das ich das so sage. Aber muss mal raus.
      Vermutlich hast du leider nur vergessen, dass unser Daily von genau so einem TFSi Motor angetrieben wird - und nein ich habe den Wagen nicht besoffen sondern in vollem Bewusstsein gekauft ;)

      Aber ich weiss - es musste ja mal raus bei Dir :rolleyes:

      "Autofahren beginnt für mich dort, wo ich den Wagen mit dem Gaspedal
      statt dem Lenkrad steuere. Alles andere heißt 'nur die Arbeit machen'." (W. Röhrl)

      Für Statistik-Freunde: E46 Zulassungszahlen - jetzt Update für 2019!

    • ANZEIGE