316i n42 ruckelt heftig

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @MrUrb danke für die Info. Hab mir die Software schon runtergezogen und warte auf ein Kabel, müsste morgen ankommen. Gucke dann alle Fehlercodes und Live-Werte an.
      ""
    • So,
      hab nun den FS mit INPA ausgelesen. 6 Fehler standen drin :

      ibb.co/34tRNVp
      ibb.co/D708XBB
      ibb.co/ZXZvnVJ
      ibb.co/bzBKF7v
      ibb.co/YXx9Qdn
      ibb.co/fDT5CbZ
      ibb.co/2cF35BX

      Den LMM hab ich wie bereits geschrieben einmal abgesteckt und dann wieder ran, deshalb vermutlich der LMM Fehler.
      Und die Live-Werte hab ich ebenfalls gepostet, da ein Wert wohl sehr hoch ausfällt.

      Hoffe ihr könnt damit was anfangen (den Teil mit den Zündkerzen kann ich mir schon selber ausmalen :D)
      Einige von euch haben das bestimmt schon öfter mal gesehen als ich und vielleicht erkennt jemand etwas, was ich nicht erkenne.

      Danke im Voraus.

    • Na du hast Aussetzer auf zylinder 1 und 3.
      Also Kerzen und spulen checken...
      Der extrem hohe Wert bei crankshaft Adaption ist aber schon komisch.
      Wird schon die steuerkette sein, denn wenn die steuerzeiten nicht stimmen, kommt es natürlich zu aussetzen.

      Speed has never killed anyone, suddenly become stationary, that's what gets you!
      -Geremy Clarkson-

    • Kerzen wurden vor 2 Wochen erneuert und spülen waren da in Ordnung
      Also das könnte man ausschließen
      Mit wurde gesagt dass da noname Spulen verbaut sind
      Und Kette hab ich geschaut ist fest also komplett ohne Spiel und auch keine komischen geräuche bei Erhöhung der Drehzahl

      Und lie luftmenge die gemessen wird geht auch in einen zu hohen Bereich beim Gasgeben
      Bei 4000 upm war die bei 55 (grenzen sind 0 bis 40)

      PS: hab gerade die Preise eines Steuerkettenwechsels gesehen. Ich hoffe dass es nicht die Kette ist ||

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von roman123 ()

    • Also auf die Art, kannst du weder feststellen ob die Kette gelängt ist noch ob sie über gesprungen ist.
      Dazu muss schon der ventildeckel runter...
      Hab für kettensatz + Werkzeug 150 bezahlt, und nen Samstag vormittag gebraucht. Etwas Schrauber Erfahrung sollte aber vorhanden sein.

      Speed has never killed anyone, suddenly become stationary, that's what gets you!
      -Geremy Clarkson-

    • MrUrb schrieb:

      Also auf die Art, kannst du weder feststellen ob die Kette gelängt ist noch ob sie über gesprungen ist.
      Dazu muss schon der ventildeckel runter...
      Hab für kettensatz + Werkzeug 150 bezahlt, und nen Samstag vormittag gebraucht. Etwas Schrauber Erfahrung sollte aber vorhanden sein.
      FALSCH
      Mit nem Magneten kann man das ganz klar teste, siehe meine gesprungene Steuerkette


      Anhand der Nockenwellenadapation Einlass würd ich sagen die Steuerzeiten sind ordentlich verstellt.
      - Gruß Sebe
    • roman123 schrieb:


      • hat es also sicher was mit der Kette zu tun oder könnte es irgendein Sensor sein? Also das mit den Steuerzeiten.

      Du kannst natürlich wie alle zuerst die Sensoren tauschen und hinterher feststellen das die Sensoren nicht defekt sind nur weil sie ihre eigentliche Arbeit tun. :whistling:

      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • @niemand schaul mal, kannst du es die vorstellen dass es blöd ist als student soviel Geld auszugeben für einen kettentausch? Meine Frage war ob ihr denkt (bezüglich des hohen Wertes) ob die Kette sich verabschiedet (ihr habt doch mehr Ahnung als ich ) und nicht "lasst mal bitte einen dummen Kommentar da"...

      Wäre schön wenn du einfach was hilfreiches schreiben würdest bzw gar nichts anstatt sowas...
      Das hilft nicht sorry

      Ich hab mir extra inpa geholt, weil ihr meintet ihr könntet damkt mehr anfangen.
      Und ich weiß ja nicht das dieser crankshaft adaption inlet wert bedeutet
      Ja ich kanns auf Deutsch übersetzen okay aber deswegen weiß ich jetzt nicht was es genau heißt. Einer von euch eber vielleicht schon und daher die Frage ob es sicher die Kette ist oder vielleicht was anderes...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von roman123 ()

    • @sebe20
      Sorry, aber wenn die so wackelt, hat sich ja auch die Frage erübrigt.
      Bei mir war die Kette straff, und durch den Öl Deckel siehst auch keine verstellte nockenwelle, oder wie vergleichst du da Einlass und Auslass?
      Ich könnte nur mit etwas Kraft von vorne unter die Kette und sie etwas hoch ziehen.
      Und trotzdem hatte es meiner geschafft mit der Auslass Welle 2 Zähne zu springen....
      Also bleibe ich dabei, das einzige was man durch den Öldeckel halbwegs testen kann, ist, ob die gleitschiene noch zusammen ist (war bei mir auch gebrochen und von oben mit scharaubendreher zu kippeln)
      Wenn die Kette so locker ist, wie in deinem Video, dann läuft der doch nie und nimmer mehr. Schon beim anlassen springt die Kette doch sonst wo hin.

      Speed has never killed anyone, suddenly become stationary, that's what gets you!
      -Geremy Clarkson-

    • Hehe lass gut sein, es wird bestimmt die Kette sein. Hab mal gerade beim Magnetventile Reinigen nachgeschaut ob ich den neuen Kettenspanner hab - negativ, ist noch der alte. Aber ja gut die Steuerzeiten werden ja nicht durch den guten Kettenspanner weggehen von daher...

      Gibt es hier im Forum Leute, die einen Kettenwechsel anbieten samt Einstellungen danach? Wohne in Berlin.

    • Neu

      "Suche einen Spezialisten in meiner Region"
      Oder so heißt da der thread der Wahl.
      Ich würde damit auch nicht mehr fahren....
      Hab meinen auch schleppen lassen, weil ich Angst hatte, dass er ganz kaputt geht...
      Und selbst wenn die Kette nicht weiter hopst, das fährt sich sicher bescheiden.
      Ich hätte auch Angst, dass ich mir da die Ventile verbrennt und eventuell auch die kats zerleg.

      Speed has never killed anyone, suddenly become stationary, that's what gets you!
      -Geremy Clarkson-

    • ANZEIGE