• Schwarz umrandet und die Ringantenne habe vor zwei Tagen neu gekauft.

    Dani meint den Fehlerspeicher von der EWS, nicht vom Motorsteuergerät.

  • Also.. dann bitte als erstes mal die Batterie laden.

    Dann Fehlerspeicher der EWS auslesen. Wenn der Anlasser nicht dreht, dann gibt die EWS schonmal keine Freigabe. Bis hierhin hat das mit dem Motorsteuergerät noch gar nichts zu tun, sondern nur mit dem Fahrzeugschlüssel, der Ringantenne, und dem EWS Steuergerät.

    Hi zusammen, würd mich kurz mit einklinken weil ich auch gerade auf der Suche bin warum mein 320td nicht anspringt und ich grad keine Software da hab. Notfalls Deep OBD übers Handy ausgelesen und ein mal "000F Power-On-Reset" gehabt weil Batterie im Anus war. Gelöscht und sonst keine EWS Fehler.

    Relais und Sicherungen alle gecheckt.


    Ein klein wenig detaiirter gefragt. Wenn die EWS nicht frei gibt:

    1: Fährt der Anlasser aus und dreht nicht (Bei mir so)

    2: Macht er dann gar nichts.



    Wenn jemand aus 7822X mir mit der Softie weiterhelfen könnte darf er sich gerne melden:thumbsup:

  • Ein klein wenig detaiirter gefragt. Wenn die EWS nicht frei gibt:

    1: Fährt der Anlasser aus und dreht nicht (Bei mir so)

    2: Macht er dann gar nichts.

    moin.


    wenn die EWS nicht freigibt bekommt der Anlasser kein Signal. Das "ausfahren" und dann drehen ist eine interne Funktion vom Anlasser bzw. dessen Magnetschalter.

    Von der EWS kommt nur Klemme 50 ja oder nein.


    Folglich ist einfach anzunehmen, dass dein Anlasser einen weg hat. Kannst du nochmal verifizieren wenn du dein Auto anschieben kannst und er dann angeht ;)

  • Ok gute Info.

    Mit anschieben hat er vor einem Monat nicht starten wollen. Zu dem Zeitpunkt war aber auch eine defekte Batterie drin die sehr oft tiefentladen war. Muss es dann nochmal mit anschieben probieren.