• Hallo. Weiß nicht mehr weiter und habe schon ganzes Inet durchsucht, auch Bmw will nur Money.

    Folgendes. Habe E46 320d Bj. 04. gekauft. Der Vorbesitzer hat das Original Radio ausgebaut und jetzt spinnt die WFS. Ich habe geglaubt, das die Ringantenne kaputt wäre und hatte eine neue gekauft. Dem ist aber nicht so. Dann angerufen bei Bmw und der Techniker meint es müsse der orig. Radio wieder eingebaut werden, damit die WSF wieder funkt. Ist dem so ? Frage ich euch.

    Lg. Chris

  • Ok. Warum sagt BMW, dass man das Ews nur mit dem original Radio codieren kann und nur ein unbespieltes neues EWS braucht. Kann man das alte nicht auslesen und neu aufsetzen?

  • Das wäre der Mann meines Vertrauens https://ecuswap.de/

    Der Dani hat das drauf und kann über die Einschränkungen an die sich die

    Niederlassung halten müssen bestenfalls mit den Schultern zucken.


    Eine klare Fehlermeldung mit BMW tauglicher Software wäre

    wahrscheinlich trotzdem hilfreich.

    Eventuell muss man auch nur die EWS und die DME wieder miteinander abgleichen.

  • Moin,

    wenn im Fehlerspeicher ein "Schnittstellenfehler" abgelegt ist, dann stimmt irgendetwas mit der Kommunikation zwischen Motorsteuergerät und Wegfahrsperre nicht.
    Ein Abgleich alleine wird das bei dem Fehler nicht reparieren, da anscheinend keinerlei Informationen ausgetauscht werden können (wenn die EWS ausbauen würdest würde der gleiche Fehler in der DDE auftauchen).


    Also entweder hat die EWS einen Hau weg (Fehlerspeicher davon mal ausgelesen intessehalber)? Oder die DDE, oder das Kabel dazwischen (sehr unwahrscheinlich).


    Wie schon geschrieben wurde mit dem Radio hat das absolut nichts zu tun, das ist ne Sache die rein zwischen Motorsteuergerät und Wegfahrsperrensteuergerät passiert.

  • Danke für die Hinweise. Ihr seid wenigsten kommunikativer als das E39 Forum Da kriegt man nur blöde oder überhaupt keine Antwort. Danke dafür.

    Was heißt DDE?

  • Was heißt DDE?

    DDE ist ein Motorsteuergerät (Digitale Diesel Elektronik)


    edit: dreht denn eigentlich dein Anlasser, oder dreht der gar nicht erst?

  • Nein, der Anlasser dreht nicht und die Batterie vom Auto is leer sowie die Kontrolllampen in der Tachoanzeige blinken nicht sowie bei meinem 530d wenn die Batterie leer ist

  • Noch dazu muss ich sagen mein Sohn hat das Auto auf 200 Ps von 150 optimieren lassen. Ich denke das Motorsteuergerät hats geschossen

  • Nein, der Anlasser dreht nicht und die Batterie vom Auto is leer sowie die Kontrolllampen in der Tachoanzeige blinken nicht sowie bei meinem 530d wenn die Batterie leer ist

    Jetzt muss ich aber auch ein Kommentar ablassen: Wieso nicht die Batterie Laden und dann probieren auszulesen/Starten?

    Edit: Ich denke mit zu geringer Spannung bekommt man Gewiss eine ganze Menge unrelevanter Fehler.

    Bei mir sprang der Wagen auch gelegentlich nicht an, oder unter Autofahren ging der CD-Wechsler nicht mehr wegen der EWS - Bei mir wars der kleine Transponder im Schlüssel der nicht fest war sondern im Schlüssel weit genug vom Zündschloss wegrutschen konnte.


    Noch dazu muss ich sagen mein Sohn hat das Auto auf 200 Ps von 150 optimieren lassen. Ich denke das Motorsteuergerät hats geschossen

    Oh, heißer Tipp, wurde das Steuergerät eingesendet oder ist noch das originale verbaut? Mir wurde auch mal ein Steuergerät mit falscher Software geschickt - zwar war es ein anderes Steuergerät (MS42 glaub ich) aber der Wagen sprang auch nicht an :)

  • Also.. dann bitte als erstes mal die Batterie laden.

    Dann Fehlerspeicher der EWS auslesen. Wenn der Anlasser nicht dreht, dann gibt die EWS schonmal keine Freigabe. Bis hierhin hat das mit dem Motorsteuergerät noch gar nichts zu tun, sondern nur mit dem Fahrzeugschlüssel, der Ringantenne, und dem EWS Steuergerät.


    Wenn die EWS nicht erreichbar ist diagnosetechnisch, dann ist sie vlt. wirklich gestorben, sicherheitshalber dann mal die Spannung an der EWS nachmessen ob sie Strom bekommt.

    Wenn Sie erreichbar ist, dann muss ein Fehler abgelegt sein wenn sie nicht entsperrt, dann wäre es auch gut denkbar, dass es am Fahrzeugschlüssel liegt.

    Dann wäre jedenfalls der abgelegte Fehler interessant. Ggf. einen anderen Schlüssel probieren um herauszufinden ob es eher an der EWS oder am Schlüssel liegt.

    Im Zweifelsfall kann ich dir nur anbieten, das mir Schlüssel, EWS und Motorsteuergerät zuschickst und ich ne (kostenpflichtige) Diagnose davon mache. Dann kann ich in aller Regel herausfinden woran es liegt und dann weiterschauen wie wir das am günstigsten reparieren.