Unterschiede Limo - Coupé

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Unterschiede Limo - Coupé

      Hallo zusammen,

      da dies hier mein erster Post ist sollte ich mich noch kurz vorstellen. Mein Name ist Gregor und ich bin derzeit mehr oder weniger autolos, da ich die letzten 6 Jahre einen Dienstwagen zur privaten Nutzung hatte. Zur Zeit habe ich noch leihweise einen Golf II mit 90 PS und Automatik, also ein echtes Höllengerät.

      Nächstes Jahr möchte ich mir auf jeden Fall ein "richtiges" Auto zulegen, wobei der E46 in die engere Wahl kommt. Ich habe zunächst mit einem Diesel geliebäugelt, aber nun gestern erfahren, dass meine "Haustankstelle" (500m von mir entfernt) nun LPG, also Autogas hat. Demnach wird es mit großer wahrscheinlichkeit auf einen leistungsstarken Benziner mit anschließender LPG-Nachrüstung hinauslaufen, am besten natürlich den 330i 8).

      Da ich mich in den letzten Jahren nicht so sehr mit Autos beschäftigt habe, bin ich auch nicht mehr so gut informiert wie früher zu meiner Jugend- und Kinderheit, wo Autos in meiner kleinen Welt noch ein Planet für sich waren und ich mir zumindest eingebildet habe, alles zu wissen und zu kennen. Bin jetzt übrigens 32.

      Also um es mal in ein(ig)e Frage(n) zu packen: Welche Unterschiede abgesehen von zwei Türen und einem leicht geänderten Heck gibt es denn zwischen Limousine und Coupé beim E46? Wie sieht das vor allem Innen und bei der Ausstattung aus? Kann man bei beiden eigentlich die Rückbank umklappen? Hat das Coupé auch 5 Sitzplätze?

      Ja, das wäre es erstmal. Größenmäßig könnte ich auch mit einem 130i auskommen, den ich leider ziemlich häßlich finde. Deswegen kommt als Alternative noch ein Audi A3 3,2 Quattro in Frage, der aber bedingt durch den kleinen Kofferaum (wegen des Allradantriebs) nur schlecht für den Gasumbau geeignet ist. Hat jemand schon mal den Audi mit einem 330i vergleichen können, insbesondere in Bezug auf die Performance?

      Ciao
      Gregor

      ""

      Über 4 Millionen Menschen in Deutschland können nicht Googeln. Schreib dich nicht ab... lern Googeln und Posten.

    • ich fahre mitlerweile mein 2. e46 einmal 2.8L Limo und 3L Cabrio und ich muss sagen egal welches model man auch vom e46 nimmt,man fühlt sich dadrin einfach pudel wohl...
      ich werde jetz auch eine lpg gasanlage ins cabrio verbauen und es ist genügend platz für den tank ect mein bekannter macht solche umbauten und habe schon mehrere gesehn wo sie einfach in die reserverad mulde kommt allso alles kein prob...
      zum audi habe ich schon öffters als leihwagen gehabt und muss sagen ich würde mir soein niemals kaufen...vom fahren her sind das unterschiede wie tag und nacht..

      Bmw und du wirst die wahre freude am fahren finde 8)

    • Hallo Triple-R!

      Habe genauso wie du lange überlegt ob E46 Limo oder Coupé. Hier die wesentlichen Unterschiede:

      - Motoriseriung: 316i, 318d nur Limo, M3 nur Coupe, ansonsten alle Motoren für beide Karosserieformen erhältlich - Diesel Coupé ab Bj. 2003 erhältlich. Keine Allradversion (x-drive) beim E46 Coupé verfügbar.

      - Coupé hat ebenfalls 5 Sitze (im Gegensatz zum Nachfolger Coupé E92 - hat nur mehr 4). Karosseriebedingt weniger Kopffreiheit hinten im Coupé, ansonsten hinten gleiches Platzangebot wie bei der Limo.

      - Bedingt durch die 2 Türen schwingen beim Coupé diese Türen weiter auf; die Fenster sind rahmenlos, der Gurt weiter hinten (da die B-Säule weiter hinten ist) -> umständlicheres Gurtanlegen, "enges" Parken erfordert umständlichers Aussteigen.

      - Andere Heckleuchten beim Coupé; ab Facelift (2003) beim Coupé in LED Technik; auch die Form der Frontleuchten ist geringfügig anders.

      - Div. Karossierieteile (u.a. Stoßstange, Motorhaube, Kofferaumdeckel, usw.) sind anders.

      - Tachobeschriftung beim Coupé in Kursiv-Schrift :D

      - Durchladesystem (=umklappbare Rücksitzlehnen) und Türgriffe in Wagenfarbe sind beim Coupé serienmäßig - bei der Limo (leider) nicht immer vorhanden.

      - Serienbereifungen (Felgendesign) unterschiedlich.

      - Neupreis und vor allem Wiederverkaufswert beim Coupe deutlich höher.

      - Geringeres Gebrauchtwagenangebot beim Coupé - u.U. musst du lange suchen um den richtigen Wagen zu finden; bei der Limo tut man sich da leichter.

      Vor allem die letzten 2 Argumente haben meine Wahl zu Gunsten der Limo entschieden - obwohl ich mich ursprünglich um ein Coupé umgeschaut habe. Jetzt wo ich die Limo habe verschwende ich keinen Gedanken mehr ans Coupé (schau nur mal in meine Galerie :D )

      Hoffe geholfen zu haben,

      Grüße

    • Hallo Tom,

      danke für die Infos, jetzt weiss ich doch schon, was ich wissen wollte.

      Ich finde ja auch, dass schon die Limo sehr coupéhafte Züge hat, wenngleich das Coupé schon noch einen Tick schnittiger aussieht. Aber es gibt eben viele, praktische Argumente, die für die Limo sprechen. Im Prinzip sieht auch der Kombi nicht verkehrt aus und bietet noch ein paar Vorteile mehr. Ein paar hübsche Felgen dran, dann sieht der auch recht manierlich aus.

      Naja, ich habe noch ein wenig Zeit zum überlegen, da ich wohl erst im Frühjahr/Sommer 2008 zuschlagen werde. Möchte natürlich auch eine gute Ausstattung und warte daher lieber, bis mir der richtige 3er vor die Flinte läuft.

      Gibt es eingentlich mehr Tourings oder Limos? Und ab wann gibt es beim 330i den sechsten Gang? Muß irgendwann 2003 gewesen sein, oder?

      Ciao
      Gregor

      Über 4 Millionen Menschen in Deutschland können nicht Googeln. Schreib dich nicht ab... lern Googeln und Posten.

    • Gibt es eingentlich mehr Tourings oder Limos? Und ab wann gibt es beim 330i den sechsten Gang? Muß irgendwann 2003 gewesen sein, oder?


      Ich glaube die Limo hat zahlenmäßig (leicht) die Oberhand.

      Den 6. Gang gibt beim 320d erst seit Bj. 2004 - beim 330i / 330d wahrscheinlich schon etwas früher, da bin ich mir aber nicht sicher. Die 6-Gang Version ist auf jeden Fall vorzuziehen - wenn 2008 kaufen willst, dann ist eine 2004er Limo mit 6 Gängen sicher die optimale Wahl - der kostet dann max. 50% vom Neupreis.

      Ach ja, es gibt noch einen kleinen Unterschied Limo / Coupé: Die Limo hat rundherum schwarze Seitenschutzleisten; beim Coupé ist alles in Wagenfarbe. :D:D

      Grüße,
    • Nochmal zum 6-Gang Getriebe:

      Sowohl der 330d/i als auch der 320d wurden ab 03/2003 serienmäßig mit diesem ausgeliefert. Nicht wie oben geschrieben 2004!

      Zum Thema QP:

      Es sollte auch der etwas gehobenere E46 sein, deshalb teuer in der Anschaffung, allerdings rechtfertigt sich der Mehrpreis auch mit einer wesentlich besseren Serienausstattung!

    • Ich denke auch ein 2004er dürfte nächstes Jahr bezahlbar sein.

      Welche wichtigen Extras sollte der Wagen unbedingt haben? Wo ist eigentlich der Unterschied zwischen Xenon und Bi-Xenon?

      Ciao
      Gregor

      Über 4 Millionen Menschen in Deutschland können nicht Googeln. Schreib dich nicht ab... lern Googeln und Posten.

    • Bi-Xenon gab es beim E46 ab 09/2001. Hier wird auch das Xenon für's Fernlicht genutzt. Beim einfach Xenon übernahm das noch die Halogenbirne!

      Ausstattung muss jeder selber wissen! Klimaautomatik & Sportsitze, dass wären für mich die "Must-Haves".

    • ANZEIGE