Mein Neuer Alltagsflitzer 320td

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Micha, das ist ja echt übel, kenne ich auch von einem anderen Alltagswagen, fahre seit über 20 Jahren E39 oder E46 im Alltag und würde derzeit nichts anderes wollen. Allerdings waren das immer 6ender und ein Diesel war auch nicht dabei.

      Kann Dich gut verstehen.

      ""

      Grüße,
      Wilfried

    • Ach du sch.... - mein Beileid, Micha . Wird immer "Einzelfälle" geben, wo dies oder das passiert. Nennt man das "unerwartete" Ereignis und es kann wirklich jeden treffen. Passiert aber auch jüngeren Wagen - aber das wissen wir doch alle.
      Nur schade, das es kein BMW mehr wird, aber deine Entscheidung ;) .

      Wenn man sich beim weglaufen nicht noch einmal umdreht, fährt man das falsche Auto ********* Winne, fährt BMW seit 1999.
      E34 ( 1999 - 2007 ), E46 316ti Compact ( 2007 - 2009 ), seit 2009 E39 FL Touring, dazu seit 2014 E46 320dT 6G für Frauchen.

    • Och Micha,

      so schlecht war der Compact nun nicht, aber Kettenrasseln war ja auch bekannt, die Gefahr somit auch ...

      momentan spricht viel für privatleasing, bei den preisen, aber das kann sich auch wieder ändern, wenn die Konzerne nicht verzweifelt versuchen, die Wagen an den Mann zu bringen ...

      2-3 jahre leasing wird nicht schaden und danach kann man immer noch weiter sehen ...

      LG Rene aka Strikeeagle

      320i Limo Avusblau (crashed) - 330Ci Cabrio Stahlblau - 320i Limo Silbergrau LPG

      Dani schrieb:

      immerhin haben wir ja fürs ganze Drehzahlband bezahlt, und das darf [...] zum Beschleunigen auch genutzt werden.
      Einige Punkte von der ToDo-Liste auf die Was-solls-Liste gesetzt !
    • Strikeeagle schrieb:

      Och Micha,

      so schlecht war der Compact nun nicht, aber Kettenrasseln war ja auch bekannt, die Gefahr somit auch ...

      momentan spricht viel für privatleasing, bei den preisen, aber das kann sich auch wieder ändern, wenn die Konzerne nicht verzweifelt versuchen, die Wagen an den Mann zu bringen ...

      2-3 jahre leasing wird nicht schaden und danach kann man immer noch weiter sehen ...
      Das stimmt wohl leider auch. Der 320d ist ja eigentlich als richtiger Kilometerfresser bekannt, viele vergleichen ihn auch mit dem robusten 1.9er TDI seinerzeit. Wenn man bei Mobile schaut gibt es genug Modelle bis über 400tkm im Angebot ...

      Ich würde es aber auch so machen mit dem Privatleasing .... im Alltag ist ein völlig gutes Mittel um Sicher und Sorgenfrei unterwegs zu sein ... solange man noch ein Privates Autos fürs Herz in der Hinterhand ist das eigentlich der Weg.
    • ANZEIGE