Ist Das Normal??? Hilfe :-/

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ist Das Normal??? Hilfe :-/

      hi,
      ich komme gerade aus hamburg zurück. das sind hin und zurück ca. 400 km gewesen. ich bin durchschnittlich ca. 150 km/h gefahren. und jetzt kommts...der durchschnittliche verbrauch lag nur bei 4,1l. ich habe kurz nach fahrtbeginn alles auf null gestellt und bei ankunft die anzeige fotografiert. da stimmt doch was nicht??!?!

      mir ist nach der autobahn aufgefallen (vielleicht nur spinnerei), dass mein diesel bei der normalen anfahrt rußt. es ist nur zu sehen wenn einer im dunkeln direkt hinter mir fährt. liegt das jetzt nur an den scheinwerfer des hintermann oder könnte was mit meinem motor sein?? im normalen standbetrieb rußt er überhaupt nicht.
      ich habe meinen kumpel gefragt der auch nen diesel automatik fährt und er meinte das das normal sei!!

      entwede habe ich nie so richtig drauf geachtet oder es ist wirklich unnormal!
      was meint ihr dazu? diese frage geht speziell an alle dieselfahrer.

      hier ein paar infos zum fahrzeug:
      320DA
      ca. 180 ps (chiptuning)
      tachostand 155 000 km
      eine umfangreiche inspektion wurde letzte woche gemacht.

      ""
      Dateien
      • verbrauch.jpg

        (102,76 kB, 340 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TRUECUTT ()

    • Läßt sich einfach überprüfen! Tanke voll und errechne den Verbrauch anhand der zurückgelegten Kilometer!

      Rußen ist normal, aber der rußt nicht so stark, da ist auch Staub vom Boden dabei, der aufgewirbelt wird durch das gebogene Endrohr!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 320dte46 ()

    • RE: Ist Das Normal??? Hilfe :-/

      Nein, das kann nicht normal sein. Mit 4,1 l / 100km kommst du aus wenn du konstant max. 110 mit dem Tempomat dahincruisen kannst, aber sicher, ganz sicher nicht bei 150 auf der AB. Da wären ca. 6l normal.

      Die Rußentwicklung wird wahrscheinlich vom chiptuning herrühren .... :(

    • ich habe eben mit einem freund der kfz mechatronik meister ist telefoniert.
      ich kann seiner aussage trotzdem keinen glauben schenken.

      er meint, dass das mit dem sprit an meinem chip liegt. das der motor wenn ich ihn nicht drücke weniger als normal verbraucht. er sagt aber auch gleich, dass die etwas stärkere rußentwicklung bei den e46 diesel fahrzeugen normal sei und es mir nur im licht so heftig vorkommt. das will er sich allerdings morgen anschauen.

      @320dte46
      der tank war voll!! und für hin und zurück hat er nur einen "minitick" mehr als 1/4 des tankes verbaucht.

      ich habe nur schiss, dass der fehler evtl. am motor liegt und daher auch der ruß kommt!?
      wenn das aber der fall wäre, müsste er auch im stand rußen oder?

    • Denke mal um den Motor brauchst Du Dir nicht den Kopf zu machen.
      Motor schön freigeblasen und jetzt geht`s wieder gemächlicher zur Sache, finde dabei ein bisschen mehr Dreckausstoss normal.
      Mit Chip angeblich 0,5l weniger Sprit durch besseres Dosieren, wer es glaubt, kann sein.
      Auf jeden Fall fährt es sich doch recht sparsam mit nem Diesel. :D

      Gruss Tommy

    • Habe auch einen 320dA aber von solchen Werten kann ich nur träumen - wenn du verifizierst das es zu 100% stimmt - gib mir bescheid dann hab ich noch Hoffnung ;)

      Ich bin nicht die Signatur, ich putze hier nur.

    • selbst bei 110 mit tempomat hab ich um die 6,5liter...
      dass mit dem ruß im dunkeln ist normal, mir auch schon öfter aufgefallen...
      aber wenn es tatsächlich stimmt, will ich auch nen chip :D
      rechne mal mit den getankten litern nach und berichte!!
      ich fahr bei 150 um die 7liter im schnitt...
      320d touring, 6.gang und tempomat...
      4,1 hatte ich noch nie :P

    • also 4,1 liter ist schon wirklich extrem. irgendwie kann ich es nicht glauben

      Ein BMW ist zwar ein geiles Auto,aber was bringt es ohne eine Frau an deiner Seite ;)
      Schön das ich meine Tina hab :)
      Gruß Lukas1986
    • Original von TRUECUTT
      ich habe nur schiss, dass der fehler evtl. am motor liegt und daher auch der ruß kommt!?
      wenn das aber der fall wäre, müsste er auch im stand rußen oder?


      Hat der Chip 2 Zylinder weggeschalten? :D
    • Original von nic101
      Selbst wenn das stimmt kann man es ja fast nicht glauben, also wenn meiner nur 4,1 Liter brauchen würde dann würde ich sogar zum Zigaretten holen fahren und das sind nur ca. 700 Meter! :D


      Meiner nimmt zwar auch "etwas" mehr als 4,1 aber die 700m zum Kippen holen fahre ich trotzdem. :D

      Gruss Tommy

    • @Truecutt

      mach dir wegen dem Ruß keine Sorgen, es ist normal, das die Diesel bei Lastwechsel, sprich Gasgeben rußen. So wie BMWPower geschrieben hat, gabs beim E46 noch keinen motornahen Partikelfilter wie bei den neueren BMW-Diesel. Dieser wurde erst mit der TÜ2 des Motors verbaut. d.h. z.B. im E90

      Sorgen musst du dir erst machen, wenn du auch am Tag eindeutige Rußwolken hinter dir siehst.

      zum Verbrauch, hab mit meinen 320d auch schon mal 5,1 l geschafft, allerdings mit Schleichfahrt. Grundsätzlich senkt Chiptuning den Verbrauch aber 4,1 , das wäre schon top. Das schafft ja der neue Diesel-4-Zylinder, der N47 mit Start-Stopp Automatik kaum.

      Chris

      Fuhrpark
      1. E46 320d Limo
      2. E46 320d Touring (Frau)
      3. E30 325e Cabrio (Sommerauto)
      helfe gerne weiter, nur fragen!
      und es gilt:

      KRAFT KOMMT VON KRAFTSTOFF!!

    • Also das beste was ich bis jetzt geschafft habe das waren mal 4,6 Liter und das wirklich bei extremer Schleichfahrt und ich glaube der Hintermann der hinter mir gefahren is, hat mich noch angeschoben. aber so bei ner 150 verbraucht meiner auch so zwischen 6,0 und 6,5 Liter.

      Gruß Nico


      OO==[][]==OO
    • Mein 320d hatte ein Verbrauch von 6,5 Liter als ich noch täglich nach Hannover gefahren bin. Sind ca 15Km davon viel Stop and Go (Ampeln) bei normaler Fahrweise.

      Jetzt fahre ich täglich 60 Km zur Arbeit, davon 30 auf der Autobahn und der Verbrauch hat sich auf 5,5 Liter eingependelt. Fahrweise normal, auf der BAB ca 140Km/h. Damit bin ich zufrieden.

    • ANZEIGE