Wer hat interesse an einer Hinterachslagerung??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ja so in der Art wird meiner auch aussehen (was eigentlich irgendwie auch logisch ist :D )

      Für die Längslenker hab ich ja ein Wzg, hab ich ja auch schon gewechselt.
      Mir gehts um die ganzen Lagerpunkte am Radträger und innen am oberen Querlenker. Hab keine Lust mir da was mit Nüssen usw, zusammen zu suchen, was sicher auch gehen würde.
      Von daher wäre so ein Sortiment schon sinnvoll.

      Hier ist beschrieben, was damit alles geht (gehen soll :S )


      In Verbindung mit dem Längslenkerwerkzeug sollte damit dann alles erschlagen werden können.



      ""
      Dateien
      • QL.JPG

        (49,37 kB, 31 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Gruß Jörg
      Projekt 500 TKm
      Start 07.02.2016 ==> 188.000 km
      30.05.2016 ==> 200.000 Km < 500.000 Km / 18.11.2016 ==> 222.222 Km < 500.000 Km
      20.07.2017 ==> 250.000 Km < 500.000 Km / 19.10.2018 ==> 300.000 Km < 500.000 Km
    • Probiert es mit dem Satz, ich sehe da aber kein Hülse wo sich das Tonnenlager reinziehen kann.
      Das schließt ja oben nicht bündig ab :)


      Das rot markierte ist selbst gebaut. Hab ich in der Art gemacht wie es BMW benutz. Nicht schön aber selten.
      Den kann man auch oben einhängen und dann das Lager reinziehen.

      IMG_20161014_164445.jpg

      Falk

      Verleihe,
      Kupplungszentrierdorn.
      Werkzeug/Abzieher für Hinterachse/Tonnenlager.

    • Da hast du natürlich absolut Recht, für die Tonnenlager ist da nix dabei

      Aber dafür wird ja was gebastelt 8)
      Ich brauche was für den kleinen Rest an Lagerstellen der noch übrig bleibt

      Doch dieses Jahr wird das eh nix mehr, zu kalt keine Lust :whistling:

      Gruß Jörg
      Projekt 500 TKm
      Start 07.02.2016 ==> 188.000 km
      30.05.2016 ==> 200.000 Km < 500.000 Km / 18.11.2016 ==> 222.222 Km < 500.000 Km
      20.07.2017 ==> 250.000 Km < 500.000 Km / 19.10.2018 ==> 300.000 Km < 500.000 Km
    • *kartman* schrieb:

      Ich hab jedenfalls schonmal die Lemförder Längslenkerlager bestellt, weil das ist akut
      Also wenn du nur die LL mache willst kann ich dir das BGS gerne mal ausleihen

      Bei Interesse schreib mal ne PN
      Gruß Jörg
      Projekt 500 TKm
      Start 07.02.2016 ==> 188.000 km
      30.05.2016 ==> 200.000 Km < 500.000 Km / 18.11.2016 ==> 222.222 Km < 500.000 Km
      20.07.2017 ==> 250.000 Km < 500.000 Km / 19.10.2018 ==> 300.000 Km < 500.000 Km
    • Jakeman schrieb:

      für die Tonnenlager ist da nix dabei
      Deswegen hab ich mir da Gedanken gemacht wie ich das lösen kann, da die manchmal sehr schwer rein und rausgehen und wie gesagt nicht plan oben sind.
      Ich hab die gefräste Scheibe, die sich dem ganzen Lager anpasst. Bei einer planen scheibe kann sich das Lager eher auseinander drücken beim reindrücken und man drückt nur den Kern.

      Falk

      Verleihe,
      Kupplungszentrierdorn.
      Werkzeug/Abzieher für Hinterachse/Tonnenlager.

    • Meine Druckplatte sieht so aus

      Ich hab nämlich aufgepasst, du hast schon mal geschrieben, dass du die Platte angepasst hast... ;)


      Da höre ich doch drauf :thumbsup:

      Dateien
      • Druckplatte.JPG

        (41,1 kB, 12 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Gruß Jörg
      Projekt 500 TKm
      Start 07.02.2016 ==> 188.000 km
      30.05.2016 ==> 200.000 Km < 500.000 Km / 18.11.2016 ==> 222.222 Km < 500.000 Km
      20.07.2017 ==> 250.000 Km < 500.000 Km / 19.10.2018 ==> 300.000 Km < 500.000 Km
    • Jakeman schrieb:

      Aber dafür wird ja was gebastelt


      Mein Werkzeug ist jetzt bis Anfang Januar ausgebucht.
      Dann muss ich die gefräste Scheibe noch mal etwas Dicker machen, wenn du eine möchtest sag mir Bescheid.
      So eine Scheibe wäre jetzt kein Problem.

      Super Jörg, habs gerade gesehen, hat sich dann wohl erledigt.

      Falk

      Verleihe,
      Kupplungszentrierdorn.
      Werkzeug/Abzieher für Hinterachse/Tonnenlager.

    • Vergesst nicht den Heißluftfön!!! Der hat bei Phil und mir verdammt gut geholfen!! :D

      Er hat auch das Längslenker-Werkzeug und noch ein Tonnenlager-Satz, welche in Verbindung mit meinem selbst gebauten die Arbeit hervorragend erleichtert hat!


      Gruß Jörg
    • Moin aus Wismar!

      Lebt dieser Thread noch?
      Ümmerhin sind knapp zwei Jahre her seit dem letzten Eintrag.
      Ich habe hier einen 320i touring der mal eben alles neu bräuchte.
      Und weil ich ihn erst "neu" habe und er mir wegen Ausstattung und allem tralala auch gut gefällt -> soll er auch mal eben alles neu.

      Von der Sache her habe ich Zeit. Der 320 auch. Da gibt es noch genügend andere Baustellen.
      Aber ich würde ihn gerne machen (lassen). Statt bleiben lassen.

      Grüße, dwaine

    • Hallo, selbst machen oder teuer in der Werkstatt.
      Der User war schon ne Weile nicht mehr hier und ich denke mal der taucht auch nicht wieder auf. :)
      Aber das Thema ist eigentlich sehr gut hier dokumentiert.


      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • ANZEIGE