Bluetooth Radio nachrüsten im E46

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bluetooth Radio nachrüsten im E46

      Guten Tag zusammen!

      Ausgangslage: Fahre einen e46 318i 2002. Aktuell habe ich ein Alpine CDE170RM im Auto. War bisher auch ganz zufrieden damit.

      Ich möchte jedoch ein Radio, über das ich mit Bluetooth meine Apple Music Lieder vom iPhone abspielen kann. Ohne SchnickSchnack oder so, das ist mein einziger Anspruch.

      Jetzt habe ich das Alpine UTE-200BT im Blick. Wie ist das Radio? Gibt es was günstigeres?
      Brauch ich zusätzlich irgendein Kabel/Anschluss wegen dem Bluetooth oder ist beim Einbau alles identisch wie beim CDE170RM?

      ""
    • Hallo,
      mit CarHifi spielst Du mir in die Karten, nur das spezifische vom E46 fehlt noch.

      Das Stream von Musik über BT ist grundsätzlich möglich, möchtest Du die Liedauswahl über das Radio durchführen dann wirst Du enttäuscht werden.
      Die Option ist vor zurück stop. Alles andere muss über das Handy laufen.

      Habe selbst ein pioneer-car.eu/de/de/products/avh-z7100dab/support also ein Radio mit allem Schnick Schnack.
      Werde ich wohl gleich ausbauen, da das Auto verkauft wird.

      Man kann alles über das Radio machen, wenn es mit einem Kabel mit dem iPhone verbunden ist und Du Apple CarPlay hast.

      Dein Alpine kann die Musik vom Handy abspielen, entweder mit einem Audiokabel (Kopfhörerkabel) oder mit einem Adapter über BT oder Kabel über das Radio, habe im E90 meiner Mutter so einen Adapter an das BMW Radio angeschossen - läuft. Steuerung über Handy.
      Habe ein höhenwertiges von Belkin genommen.


      Scheint es nichtmehr zu geben, das hier habe ich gefunden: amazon.de/Bovon-Transmitter-Fr…d=1590041783&sr=8-1-fkmr2

      Wenn Du kein Schnick Schnack willst - dann sparst Du so Geld. Vom Klang her - machen die Radios keinen Unterschied.

      Es gibt Radios, da kann man über BT deutlich mehr, da benötigt man AppleCarPlay Wireless - hatte ich noch nicht in der Hand.


      geizhals.de/pioneer-avh-z9200d…0602.html?hloc=at&hloc=de das ist das günstigste.

    • Guten Morgen!

      Darf ich mich hier mit einer ähnlichen Frage dranhängen?

      Habe in meinem 330xd Touring das original „Business CD“ Radio verbaut und würd das gern behalten weil halt Original, tät aber gerne Bluetooth für das abspielen vom Telefon (und im Falle auch gern Freisprechanlage) nachrüsten.

      Habe zwar diverse Stecker für hinten ans Radio gefunden, aber keinen Tau, wie gut die sind.

      Habt ihr da Erfahrungswerte, bei welchen Teilen man da mit gutem Gewissen zuschlagen kann?

      Danke & LG,
      Flo

    • Such mal nach Interface ala Dension usw. Die gibt es auch mit Bluetooth und du verlierst nur den Wechsler sofern vorhanden.


      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • JensWtal schrieb:

      E46 Cabrio-Fan schrieb:

      Ich hab diesen nachgerüstet und bin damit zufrieden. smile.amazon.de/dp/B0773RFPCB/…other_apa_i_50D5EbAA1NKPV
      Die Möglichkeit gibt es auch, gibt aber wohl im E46 zwei Anschlüsse - den, den Du hier gezeigt hast 17 Pin und einen mit 40 Pin glaube ich.
      40Pin gibt es nur beim Originalen 16:9 Navi mit BM54 Radiomodul.
      Alle anderen Radios haben den 17 Pin Stecker.
    • ANZEIGE