Der Sommerreifendiskussions und Empfehlungsthread

  • was willst du denn genau haben, ich schau mal was die bei uns kosten.... ;)


    hier mal ein Beispiel....


    über die kannst du auch bei uns bestellen....


    Wer nicht will, der hat halt schon...


    Such dir nen guten Händler über: http://www.reifen-vor-ort.de Da sind viele gelistet, auch direkt mit Preisen ...

    hab da auch so meinen Händler gefunden und der ist sogar mehr als gut dort bewertet, versteht sein Handwerk und hat vor allem Ahnung, wie man mit Kunden umgehen muss, auch mal mit "schwierigen" Kunden wie mir.

    Danke, ich habe jetzt mal den Reifen bestellt. Mal sehen, wann ich von dem jetzigen Händler das OK bekomme.


    Es gibt doch mittlerweile den PS4S. Ich habe hier glaube ich auch ein Video gesehen oder verlinkt, wo der neue Conti Sport Contact 7 in 19" als bester abgeschnitten hat.

  • Danke, ich habe jetzt mal den Reifen bestellt. Mal sehen, wann ich von dem jetzigen Händler das OK bekomme.


    Es gibt doch mittlerweile den PS4S. Ich habe hier glaube ich auch ein Video gesehen oder verlinkt, wo der neue Conti Sport Contact 7 in 19" als bester abgeschnitten hat.

    PS4s sind schon alt, aktuell sind wir beim PS5. Wobei der eher ein Nachfolger vom PS4 ist.

  • Gibt schon die PS5 ja aber keinen PS in 255/30/19. Sondern nur in 255/35/19. Da müsst ich nur mal im Gutachten von den Felgen nachsehen ob das geht, aber das wär dann schon mega eng am Kotflügel.

    Den Conti hab ich auch schon mal hier und da gesehn & auch in meiner gesuchten Größe. Wär glaube ich auch meine nächste Wahl nach dem Pilot Sport.

  • Hallo,

    bei uns steht der Kauf neuer Sommerreifen auf dem Programm, kurz die Eckdaten, 255/35 R18 und 225/40 R18....

    Wir haben schon bei einigen Händlern und der NL angefragt, ihr könnt euch vorstellen wieviel unterschiedliche Empfehlungen dabei rausgekommen sind.

    Momentan und seit wir das Fahrzeug gekauft haben sind Good Year montiert, irgendwie finden wir die Reifen zu laut und zu unruhig. Klar, die Mischbereifung trägt ja auch was dazu bei, bei unserem 1er Coupe mit den Michelin PSS (Mischbereifung) liegen Welten dazwischen. Nur, da scheuen wir den momentanen Preis für unsere paar Kilometer bei überwiegenden Sonnenscheinfahrten.

    Wir würden uns über aufschlussreiche Kommentare sehr freuen.

  • Habe einige Reifen probiert, aktuell fahre ich auf dem Coupe und Cabrio die Hankook S1 evo3 und bin zufrieden. Das Coupe wird ab und an artgerecht bewegt, das Cabrio eher zum Cruisen. Hatte noch nie das Gefühl, dass diese Reifen mit einer Situation nicht klarkommen. Fahre allerdings keine Rennen :)

  • Den Hankook fahre ich auch mit 225/245 auf 17 Zoll. Ist ein sehr gute Allroundreifen mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Wenn Du sportlich fährst, wäre auch der Bridgestone Potenza Sport eine Alternative. Den habe ich auf meinem B10. Hat auch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Kann mich beim Hankook Ventus nur anschließen. Bin nacheinander die Generation 1 und 2 gefahren, 225 vorne und 255 hinten auf den 18 Zoll Styling32.

    Und wenn die hinteren evo2 Ende der Saison zu Sticks geworden sind, kommen nächstes Jahr die evo3 drauf.

    Hatte damals nach Ersatz für die Michelin Pilot Sport gesucht, die ich vorher über einige Generationen auf meinem E36 in 17 Zoll und anfangs auf dem E46 gefahren bin. Allerdings stimmte das Verhältnis zwischen Preis und Verwendungsdauer beim Michelin für mich nicht, der war immer Ratz-Fatz runtergerubbelt. Ausserdem war ich enttäuscht, dass ich von 235/265 auf 225/245 umbereifen musste beim E36...

    Wollte einen Reifen mit ähnlichem Trockenhandling und längerer Haltbarkeit. Das brachte der Hankook sehr gut. Schon etwas weniger Grip im Trockenen, dafür besser bei Nässe und verzeiht auch, wenn man mal etwas mehr Zeit braucht bis zum Reifenwechsel im Spätherbst...