Umbaubericht E46 Cabrio Harman/Kardon

  • Hallo,


    ich holen den Thread jetzt einfach mal hoch, ich werde leider nicht fündig.


    Gehe ich recht in der Annahme, dass der Türkabelbaum beim Cabrio beim Aufrüsten von Stereo auf Harman Kardon nicht geändert werden muss?


    Laut Teilekatalog gibt es hier keine unterschiedlichen Versionen für die diversen Lautsprechersysteme, dass würde ja bedeuten, dass der zusätzliche Stecker für die HK-Lautsprecher schon da ist (beim Stereo werden die Lautsprecher durchgeschleift) und nur fahrzeugseitig ein zusätzliches Kabel in der Stecker am Übergang zur Tür gesteckt wird. Das würde meinen Aufwand an der Stelle etwas reduzieren, den Kabelbaum hätte ich zwar, aber er ist wohl aus einem 2004er Cabrio und laut Stromlaufplan gab es kurz nach dem Bau meines Cabrios 2003 nochmal eine Änderung.


    Ich bin echt gespannt wie der Umbau klappt. Danke übrigens für die Kurzanleitung. :)


    Mfg shmerlin

  • Dann bestätigt das meinen Verdacht mit den Türen, dass hier der zusätzliche Stecker für den Lautsprecher schon drin ist.


    Ja, den HK-Hauptkabelbaum habe ich... zumindest aus einem 2004er Cabrio. Ich hoffe der passt auch in mein 2003er rein. Komischerweise gibt es nämlich einen speziellen Kabelbaum von 03/2003 bis 09/2003, wobei im Stromlaufplan keine solche Unterscheidung vorhanden ist.


    Das wird ein lustiges Wochenende. :)

  • Nein, du hast mich nicht verstanden. In den Türen ist der Stecker nicht schon drinnen.

    BMW unterscheidet nicht im Teilekatalog. Die Türkabelbäume sind Teil des Audiokabelbaums. Du wirst zu 99,9% keine Stecker für die zusätzlichen Boxen finden.

  • Ich bringe mal wieder den obligatorischen Einwand (ganz allgemein für die Situation).

    Nur weil im ETK nicht zwischen mit und ohne H/K unterschieden wird, heißt das nicht, dass das ab Werk auch so war. Vielmehr ist stark davon auszugehen, dass man im Ersatzteilhandel NUR vollausgestattete Kabelbäume kaufen können wird. Einfach um die Variantenvielfalt im Griff zu behalten.


    Im ETK wird noch nach Baujahr unterschieden und nach mit Memory/ohne. Weil eben Umstellung auf Lin-Bus Baujahrabhängig ist, und die Verkabelung bei Memory eine andere ist.

    Soundsystem kann man theoretisch immer einen H/K Türkabelbau verbauen, auch wenn man nur Stereo hat. Bleiben nur ein paar Kabel ungenutzt.

  • Wir werden sehen, was alles da ist, im Prinzip sollte ich aber alle benötigten Teile bekommen haben.


    Das mit den Türkabelbäumen kam mir schon etwas spanisch vor, dass BMW freiwillig zuviel Kabel etc. vorsieht, ist dann doch ungewöhnlich. ;)

  • Okay, kleines Update, Harman Kardon ist drin. Sound ist top.


    Aufwand ist amtlich, aber jetzt weiß ich auch wie es unter dem Teppich aussieht. ;)


    Die Türkabelbäume musste ich, wie schon angekündigt, dann doch zerlegen und umbauen. Ging aber vom Aufwand.