Beiträge von detroit_steel

    Ich tanke nur normales Super. Hauptsächlich von der Shell

    Das V-Power etc ist mir ehrlich gesagt zu teuer

    Ja klar, das V-Power lohnt sich nur mit dem Smart Deal, wenn man den für 70 Euro bekommt und relativ viel fährt (oder, wie ich, zwei Autos damit betanken kann). Dann ist es aber nur wenig teurer als normales Super.

    Ja, hast Glück gehabt. Ich habe mir ja kürzlich den rechten Spiegel abgerissen, jetzt geht beim neuen Spiegel die elektr. Verstellung nicht und seit gestern geht das Cabriodach nicht mehr richtig zu... Mit meinem Alltagswagen hatte ich im Februar einen Auffahrunfall, und immer wieder geht bei dem eine Fehlermeldung im Display an (und verschwindet nach ein paar Tagen wieder), also dieses Jahr kommt bisher schon ganz schön was zusammen...


    Deine Katze ist übrigens sehr fotogen :)

    Das täuscht ganz leicht - die R4 Benziner liegen auch auf einem sehr hohen zweistelligem Niveau - der Abstand zum R6 Benziner ist aber schon sehr, sehr auffällig:


    2021_E46-Motorentyp_Verlustrate.jpg


    Aber klar, wenn es so weiter geht, könnte Falk den einzigen R4 Diesel mit H-Kennzeichen sein Eigen nennen ;)

    Aber schau mal auf den Zeitraum 2008-2021 (ich habe die Gesamtkurve betrachtet). Da schlagen die Diesel die Benziner um Längen bei der Sterberate!


    Gestorbene R4-Benziner 2008-2021: 54,3%

    Gestorbene R4-Diesel 2008-2021: 74,3%

    Gestorbene R6-Diesel 2008-2021: 76,0%

    Habe mir ja vor zwei Wochen den rechten Außenspiegel abgefahren. Heute einen nagelneuen Original-Spiegel von Leebmann montiert und das Mistding lässt sich nicht verstellen, reagiert nicht auf den Schalter. Stecker sitzt korrekt im Türmodul. Sicherung 57 ist in Ordnung. Linker Spiegel lässt sich nach wie vor verstellen. Batterie für eine Stunde abklemmen zum Reset der Steuergeräte hat nichts gebracht.


    Was könnte nun die Ursache sein? Beim Abreißen des Spiegels ist auch das Kabel am Verstellmotor gerissen, kann dadurch ein Defekt am Steuergerät Spiegelmemory verursacht worden sein?


    Es gibt ja nur folgende Möglichkeiten, die als Ursache des Fehlers in Frage kommen:


    - Nagelneuer Spiegel bzw. Kabel zum Steuergerät defekt

    - Steuergerät Spiegelmemory defekt

    - Schalter Spiegelverstellung defekt

    - Grundmodul 5 defekt


    Was ist am wahrscheinlichsten? Habe relativ wenig Lust, den Spiegel wieder abzubauen und testweise auf der linken Seite anzuschließen, aber auf Verdacht wieder Gebrauchtteile kaufen, die dann auch nicht die Lösung bringen, ist auch blöd :rolleyes2:

    Elektrische Messungen sind leider gar nicht mein Metier, das scheidet also aus...

    GringoX Also das wurde doch hier im Thread zigmal beschrieben, was die geänderte Software bewirkt und wie sich das anfühlt. Das kann man in einem Video gar nicht darstellen, das veränderte Fahrgefühl. Lies doch bitte mal 20 Seiten hier im Thread, dann wirst du es wissen :m0045:


    Nachtrag: Na super, jetzt hast du deinen ursprünglichen Text gelöscht und möchtest so tun, als hättest du ihn nie geschrieben. Toll.

    Biete Getriebesteuergerät für das Automatikgetriebe ZF 5HP19 mit der Software von Philipp (KGB44). Eine Saison gefahren (2020), einwandfreie Funktion. Ich gebe das Steuergerät ab, weil die Originalsoftware besser zu meinem cruising-betonten Fahrstil passt.


    Ich habe für die Software 150 Euro bezahlt, plus Versand vor und nach dem Aufspielen je 6 Euro, plus gebrauchtes Getriebesteuergerät 45 Euro, also 207 Euro. Möchte für das Steuergerät inkl. Versand 150  125 Euro haben.


    Bei Interesse bitte PN.

    Ich würde gerne im Bereich "Kleinanzeigen - Angebote" ein Getriebesteuergerät für das ZF 5HP19 mit der Software von KGB44 (Philipp) anbieten, das ist aber nicht möglich. Daher bitte an die Moderatoren, diese Möglichkeit freizuschalten!

    Das Steuergerät wurde eine Saison im 330 Ci gefahren und wird abgegeben, weil die Originalsoftware meinem Cruising-betonten Fahrstil besser entspricht. Das angebotene Steuergerät funktioniert einwandfrei.

    Es gibt nur Diesel oder Super Plus, beides geht nicht. Man muss nur die Karte vorlegen bei der Bezahlung, wer das macht und wie man dann bezahlt ist egal.

    Nö, das stimmt nicht. Ich habe seit April 2020 den Smart Deal und tanke mal V-Power Diesel für mein Alltags-SUV und mal V-Power 100 für das Cabrio. Könnte auch noch andere Autos betanken, denn die Karte ist an meine Person gebunden, nicht an ein Auto. Die Info, dass es egal ist, wer die Karte vorlegt, stimmt auch nicht. Ob das geprüft wird, ist eine andere Frage, aber die Karte ist definitiv personengebunden. Man unterschriebt sie wie die EC-Karte auf der Rückseite. Da steht dann auch "nicht übertragbar".