Ist dieser Sitz noch zu retten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ist dieser Sitz noch zu retten?

      Guten Morgen,

      Wie die Überschrift schon sagt, würde ich von euch Pflege-Experten gerne wissen, ob der gezeigte Ledersitz, mit der richtigen Pflege und evtl. auch Farbe, noch zu Retten ist. Bin auf dem Leder Gebiet bisher absoluter Neuling.

      [/url][/img]



      Falls die Vorschau nicht funktioniert, hier ein Link:

      fs5.directupload.net/images/160324/kykxlvdo.jpg



      Vielen Dank für eure Einschätzungen.

      ""
    • Ist doch nichts offen und nichts gerissen, Lederzentrum Bestellung und ab geht er. :)

      Glattlederpflege, eine kleine Anleitung


      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • Der ist nicht mehr zu retten. Musst nen neuen kaufen, kannst den mir überlassen, ich kümmer mich um die Entsorgung^^

      Gruß Adrian


      Mein Pampersbomber

      Diagnose/Codieren/VIN und Kilometerstand anpassen gebrauchter Steuergeräte(per Software) OBD E-Modelle bis 2007, Prins VSI 1 Service in Lüneburg und Hamburg
      Teile Markt

    • Also das von mir, war natürlich nur ein dummer Spruch...

      Entweder machst du das so, wie Steffem gesagt hat oder holst dir einfach nen vernünftigen Reiniger und guckst was unter dem dreck schlummert...

      Gruß Adrian


      Mein Pampersbomber

      Diagnose/Codieren/VIN und Kilometerstand anpassen gebrauchter Steuergeräte(per Software) OBD E-Modelle bis 2007, Prins VSI 1 Service in Lüneburg und Hamburg
      Teile Markt

    • guck einfach nach, welche Lederfarbe du in deinem Auto hast ... oder geh bei Leebmann BMW Teile auf die Seite und gibt die 7 Stellen deiner Fahrgestellnummer ein, dann siehst du die Bestell-Konfiguration (inklusive Lack & Lederfarbe).

      ich tippe auf hellbeige 2 .... gibt es als Sonderfarbe im Lederzentrum ...

      kauf dir das Set (Lederreiniger, Reinigungsbenzin, fresh up, Conditioner + Protection und Bürste und schleifpapier), eben was man für eine ordentliche Aufbereitung braucht. Ist auf Lederzentrum.de sehr gut bebildert und beschrieben, plus was du alles brauchst.

      wenn ich mit meinen fertig bin, zeige ich dir, wie Sitze noch aussehen können, wenn man sie 10 Jahre nicht pflegt ;)

    • ....wenn ich mir meine Sitze vorher angeschaut habe und jetzt bin ich mir sicher, dass Du Deine Sitze retten kannst. Ich habe auch Lederzentrum genommen, empfehlenswert!

    • Dito!

      Was klar ist: Erst mal saubermachen und schauen, was Sache ist.
      Ich suche ja auch nicht an nem dreckigen Auto nach Lackschäden.

      Was Falten, leichte Risse in der Oberfläche angeht, da kann man viel machen. Andererseits ist es immer gut, sich die Alternative Neubezog der Wange beim Sattler offen zu halten.
      Was in falten lag, brauch sehr oft Pflege und weg geht es nicht, was einmal beschädigt ist. Man kann die Zeit eben nicht zurückschrauben.

      Wenn Du also keine Lust hast, da alle 4-6 Monate dran zu gehen, lieber gleich zum Sattler deines Vertrauens. Naturlich erst nach einer gründlichen Reinigung. Mehr als 150 sollte das nicht kosten, inklusive Farbanpassung.

      LG Rene aka Strikeeagle

      320i Limo Avusblau (crashed) - 330Ci Cabrio Stahlblau - 320i Limo Silbergrau LPG

      Dani schrieb:

      immerhin haben wir ja fürs ganze Drehzahlband bezahlt, und das darf [...] zum Beschleunigen auch genutzt werden.
      Einige Punkte von der ToDo-Liste auf die Was-solls-Liste gesetzt !
    • ANZEIGE