Startprobleme 330d M57TU 204PS [gelöst]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das Qualmen im Video kommt direkt von der nicht funktionierenden Glühanlage.
      Er spritzt ein und zündet nicht, wenn er dann kommt gibt's Rauch.
      Die Glühanlage wäre das was ich jetzt erst mal reparieren würde.

      ""
      Peter

      Manchmal muss man einfach einen Gang runter schalten....um voll beschleunigen zu können. :auto:
    • Tourer schrieb:

      Die Glühanlage
      Bleibt ja sonst nichts, sollte man so oder so machen.

      Tourer schrieb:

      Er spritzt ein und zündet nicht, wenn er dann kommt gibt's Rauch.
      Das währe wirklich seltsam, das er wegen der Glühanlage so lange orgeln muss und er das auch bei warmen Motor macht.
      Aber ich weiß es in dem Fall nicht und es währe ne Möglichkeit :)

      Falk

      Verleihe,
      Kupplungszentrierdorn.
      Werkzeug/Abzieher für Hinterachse/Tonnenlager.

    • Wenn er nicht weiß wann er einspritzen soll weil der NWS Mist misst, dann ja.
      Der NWS ist aber neu bei deinem Dicken.
      Wenn der nicht vom Krabbeltisch war würde ich dem erstmal vertrauen.
      Und der Fehler war ja vermutlich schon vorher da und hat sich mit dem neuen NWS nicht verändert vermute ich.
      Die Marken mit dem besten Feedback sind Hella, Vemo/Vaico oder das Original.

      Peter

      Manchmal muss man einfach einen Gang runter schalten....um voll beschleunigen zu können. :auto:
    • Hab mir nochmal dein Video angesehen, dieses Mal mit Ton.
      Hatte ich gestern leider nicht gemacht, hätte ich mal tun sollen.
      Beim Orgeln bzw. wenn er nicht anspringt passt der Raildruck und wenn du dann aufhörst, geht der Raildruck zurück bzw bricht ein.
      Das ist ganz normal. Also nehme ich meine Aussage wegen dem Raildruck zurück, das der einbricht.
      Normal dann, wenn du so lange orgelst, das der dann so qualmt.
      Wie gesagt, ich hätte das besser mit Ton angesehen. Sorry, mein Fehler.

      Ist jetzt nur so eine Idee, kann mich auch täuschen, aber mir kommt es so vor, wie wenn der keine Start-Freigabe bekommt.
      Du kannst es ja mal mit einem anderen Schlüssel versuchen, oder mal ein EWS Abgleich machen.

      Falk

      Verleihe,
      Kupplungszentrierdorn.
      Werkzeug/Abzieher für Hinterachse/Tonnenlager.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von bmwlenker ()

    • Die EWS müsste aber im FS drin stehen und dann würde er gar nicht mehr anspringen.
      Zündschlosskontaktplatte könnte ich mir vielleicht vorstellen, wobei dann entweder die
      Zündung oder der Anlasser nicht gehen würde.

      Peter

      Manchmal muss man einfach einen Gang runter schalten....um voll beschleunigen zu können. :auto:
    • eeh67 schrieb:

      Also im FS ist nur EWS drinne
      Mal eine Frage dazu, vielleicht weiß das jemand. Wenn die dann drin steht, behebt sich das dann von alleine, oder ist das jetzt nicht so wichtig. Dann dürfte er ja in dem Fall auch nicht mehr anspringen ( EWS steht ja drin ), oder gibt es da Unterschiede.
      Kannst du nochmal den Fehlerspeicher auslesen und hier reinstellen.

      Falk

      Verleihe,
      Kupplungszentrierdorn.
      Werkzeug/Abzieher für Hinterachse/Tonnenlager.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von bmwlenker ()

    • ANZEIGE