Ausbau Innenraum Teppich ohne Armaturenbrett auszubauen....?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ausbau Innenraum Teppich ohne Armaturenbrett auszubauen....?

      Hat jemand Erfahrungen......? Teppich irgendwo einschneiden kommt nicht in Frage !
      Wollte den Teppich mal ausbauen und komplett reinigen mit dem Hochdruckreiniger (Hab damit sehr gute Erfahrungen in meinen anderen KFZ gemacht.

      ""

      Mit der Bitte um sachliche Antwort(en) ! Danke.

    • WALL-E24 schrieb:

      Der Ausbau geht aber relativ schnell, schau dir mal folgendes Video an:
      kurze frage dazu: hast dus schonmal gemacht? :D

      Armaturenbrett raus ist noch so das eine, aber das ganze Gestell, Lenkrsäule usw.. ab da machts dann wirklich keinen Spass mehr so langsam. Und das is auch nix mit "relativ schnell".
      Programmierung + Reparatur gebrauchter Steuergeräte
      Anpassung von Motorsteuergeräten (bspw. für Motorswaps)
      Codierung und Softwareupdates - ecuswap.de


    • simon851 schrieb:

      @Dani Du hast aber schon gesehen, dass das Video nur gut 7 Minuten geht? :D
      ja, aber leider arbeite in dem tempo nichtmal ich ^^
      Programmierung + Reparatur gebrauchter Steuergeräte
      Anpassung von Motorsteuergeräten (bspw. für Motorswaps)
      Codierung und Softwareupdates - ecuswap.de


    • WALL-E24 schrieb:

      Hi, leider gibt es keine Möglichkeit den Teppich so unbeschadet aus dem Wagen zu bekommen. Der Ausbau geht aber relativ schnell, schau dir mal folgendes Video an:

      youtube.com/watch?v=lKKZGJA5dfs
      Ach Du Sch*** 8o , ich bete zu Gott, dass das Teil in meiner Kiste ein ewiges Leben hat... bittee
    • Anhand der Infos hier, werde ich den Ausbau des Teppichs mal schön sein lassen. Dann muss eben ein Teppichreinigungsgerät herhalten.....

      Mit der Bitte um sachliche Antwort(en) ! Danke.

    • Zumal Du mit dem Kärcher den Teppich kaputt machst! Wenn Du wirklich extensiv reinigen willst...nimm die Sitze raus, hol Dir einen guten Sprühsauger und der Teppich wird wie neu. Würde ich aber erst machen wenn es schön warm ist oder in einer Garage wo Du hochheizen kannst.

      Timiboy

    • timiboy schrieb:

      Zumal Du mit dem Kärcher den Teppich kaputt machst! Wenn Du wirklich extensiv reinigen willst...nimm die Sitze raus, hol Dir einen guten Sprühsauger und der Teppich wird wie neu. Würde ich aber erst machen wenn es schön warm ist oder in einer Garage wo Du hochheizen kannst.

      Timiboy
      Ja, hatte mir tatsächlich mal mit nem Hochdruckreiniger eine Fußmatte zerschossen. Das passiert aber meist wenn man zu nah mit dem Strahl rangeht. Ab 0,5m Abstand passiert da nix.
      Klar, es sollte schon durchgehend einige Tage hintereinander schön die Sonne knallen. Bei einem schwarzen PKW und einem kleinen Fensterspalt wird der Teppich dann recht schnell wieder trocken.

      Mit der Bitte um sachliche Antwort(en) ! Danke.

    • Du würdest Dich wundern wie lange der Teppich untenrum naß bleibt - ich hab da meine erfahrungen mit Wassereinbruch in meinem X3. Da habe ich den Teppich ausbauen müssen und der hat im August tagelang an der Sonne gebraucht um wirklich trocken zu werden!

      Timiboy

    • Neu

      Das kann ich anhand der gesamten Kofferraumauskleidung (Stichwort Milch..) bestätigen. Und die ist beileibe nicht so saugfähig, hat aber ewig getrocknet, außerhalb des Wagens.

    • Neu

      Wie bereits erwähnt.....es kommt darauf an unter welchen Temperaturen das KFZ geparkt ist. Auf dem Parkplatz meiner Arbeitsstelle steht das Auto nahezu den ganzen Tag in der prallen Sonne. Da wird es locker 60´Grad im Innenraum, Warum sollte der Teppich nicht innerhalb einiger Tage komplett trocken sein.....? Wo sonst soll denn die Feuchtigkeit hin bei den Temperaturen......?

      Mit der Bitte um sachliche Antwort(en) ! Danke.

    • ANZEIGE