hat einer coming home nachgerüstet

    • hat einer coming home nachgerüstet

      hallo kennt einer von euch das modul cgi.ebay.de/COMING-LEAVING-HOM…3%B6r&hash=item4a9ec42264 und eingebaut? meine frage ist,ist es sehr kompliziert das teil nachzurüsten ist dieses teil überhaupt das wahre????mfg ozan

      ""
    • EAGLE_86 schrieb:

      Nur zur Vorsicht: hast du schonmal einfach nach dem Rausnehmen des Zündschlüssels die Lichthupe betätigt? Dann leuchtet bei mir das Licht schon ne weile ohne irgendein Modul.
      ja kenne ich mit dem hebel ist aber nix halbes auch nichts ganzes deswegen mit dem modul die frage
    • Das mit der Lichthupe betätigen nennt man leaving Home, codierbar.
      Aber die funktion coming Home kann nur durch ein Modul durchgesetzt werden.
      Ich persönlich würde es nicht machen.
      Die armen Xenon Brenner!!

    • Neco schrieb:

      Das mit der Lichthupe betätigen nennt man leaving Home, codierbar.
      Aber die funktion coming Home kann nur durch ein Modul durchgesetzt werden.
      Ich persönlich würde es nicht machen.
      Die armen Xenon Brenner!!

      Genau andersrum, das hab ich doch neulich erst erklärt :D
      Coming home ist wenn man vom Fahrzeug nach hause geht.
      Leaving home ist vom Haus zum Fahrzeug.

      Hängt die Grünen, solange es noch Bäume gibt!

    • ELB schrieb:

      Neco schrieb:

      Das mit der Lichthupe betätigen nennt man leaving Home, codierbar.
      Aber die funktion coming Home kann nur durch ein Modul durchgesetzt werden.
      Ich persönlich würde es nicht machen.
      Die armen Xenon Brenner!!

      Genau andersrum, das hab ich doch neulich erst erklärt :D
      Coming home ist wenn man vom Fahrzeug nach hause geht.
      Leaving home ist vom Haus zum Fahrzeug.

      Hast recht, verwechsel es jedesmal!
    • ...und bei "neulich erst erklärt" sollte es klingeln...Ergo: Thema gibt es schon-> SUFU... ;)


      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • ELB schrieb:

      Neco schrieb:

      Das mit der Lichthupe betätigen nennt man leaving Home, codierbar.
      Aber die funktion coming Home kann nur durch ein Modul durchgesetzt werden.
      Ich persönlich würde es nicht machen.
      Die armen Xenon Brenner!!

      Genau andersrum, das hab ich doch neulich erst erklärt :D
      Coming home ist wenn man vom Fahrzeug nach hause geht.
      Leaving home ist vom Haus zum Fahrzeug.


      sorry habe aber 2 Fragen:

      1. Warum arme XenonBrenner?

      2. Was kann ich bei dem Going Home Codieren (Welche andere Funktion als Fernlichthebel)
      Ein Mensch braucht keinen Stern, keine 4 Ringe, keinen Blitz um zu leben. Zum leben braucht er 2 Nieren.
    • Going home - auch nicht schlecht. :P

      Ich glaube in der Bedienungsanleitung steht, man soll häufiges kurzes ein- und ausschalten der Xenonlampen vermeiden, da das sonst auf die Lebensdauer der Xenons gehen kann. Von daher finde ich die manuelle Betätigung, die man nach Bedarf benutzt, ausreichend

    • Wenn ihr es genau wissen wollt diese Ebay module sind fürn arsch!!

      wenn dann nimmt man was ordentliches und zwar die module von car solutions car-solution.de/BMW-3er-E46/Ze…le-Produkte.html?TreeId=1 ich weiß nicht so billig wie ebay aber dafür hat man qualität und nix was die fahrzeugelektrik fi***.

      Und man muss nicht zwingend die xenon brenner programmieren, ich hab standlicht+nebler beim öffnen und verriegeln des fahrzeugs siehe meine Fotostory!!

      In diesem Sinne,
      Filipe

      Biete im Raum Hamburg an:
      -Codierung und Fehlerspeicher auslesen
      -Airbaglampe an wegen Sitzbelegungsmatte? Kein Problem :thumbsup:
      -Manipulationspunkt nach Tausch des LSZ beseitigen

    • wie macht man das mit dem codieren??? :spinn:

      Ein Mensch braucht keinen Stern, keine 4 Ringe, keinen Blitz um zu leben. Zum leben braucht er 2 Nieren.
    • ANZEIGE