Hilfe!! 320i Touring Bj.10/01 Ölqualm beim Kaltstart

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hilfe!! 320i Touring Bj.10/01 Ölqualm beim Kaltstart

      Habe seit 1Mon. einen E46 320i Touring das Faceliftmodell und nun habe ich bemerkt,dass beim Klatstart
      das Auto stark qualmt (Öl) ?( aber nur beim start,sekunden später nicht mehr u. beim beschleunigen
      oder schalten u. runter vom Gas nix mehr.........
      Meine Vermutung; Kurbelwellengehäuseentlüftung,dass sich da evtl. Öl im Ansaugkrümmer sammelt
      denn bei der Zylinderkopfdichtung müsste er doch dauerhaft qualmen........
      (da ich das Auto noch nicht lange fahre,weiß ich auch nicht ob er sonst viel Öl verbrennt)
      Was meint ihr???
      Hat jemand ein ähnliches problem gehabt??
      Kann mir jemand helfen??

      ""
    • Welche Farbe hat der Qualm?
      Mein 320i qualmt nach dem anlassen auch aber weiss und das hört dann auch bald auf. Kopfdichtung usw. sind bei meinem i.o. ...
      Habe mich damit abgefunden...

      Viele Grüße,
      Marvin

      ...und Danke für den Fisch

    • Keine Sorge, ab einer gewissen Außentemperatur und damit verbundenen Luftfeuchtigkeit ist das völlig normal das er im ersten Moment qualmt, was auch im tiefsten Winter einige Kilometer anhalten kann. Das kommt u.a. vom Kondensat was sich bei gewissen Witterungsverhaltnissen bilden kann! Keine Angst, ist normal, wirst auch nichts dran machen können! :bmw2:

    • Heute hat mir der Vorbesitzer gestanden,dass er kurz vorm verkauf ausversehen Diesel
      getankt hat u. er davon ausgeht das er deshalb so qualmt :(
      Was meint ihr??
      Ist das schonmal jemandem passiert???

    • ANZEIGE