M43TU pustet aus dem Öl-Deckel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Jo, genau aus dem Grund ist es normal.

      Wenn man beim M43TU den Öldeckel im Leerlauf abnimmt geht die Drehzahl etwas rauf, der Motor verändert den Klang und keine 10s später ist der Ventildeckel oben voller Öl gesabbert.

      Wer jetzt zu einer Reperatur rät will nur Geld machen...

      ""

      Codieren, Automatikgetriebe-Probleme-Optimieren? Kompressorumbauten? In Düsseldorf/Willich/Jüchen und NRW? Schreibt eine PM!

    • Bist der beste :)

      Mich wunderte nur, dass dann ein leichtes klackern vom Motor (richtung DISA/KGE) weg ging, als der Deckel offen war...

      Ist das noch nen Anzeichen für etwas ?

      Gruß und Danke

      Flo

      Schöne Grüße,
      FloW


      -->Wer Interesse an Fehlerspeicher auslesen oder etwas Codiert haben möchte, einfach mal melden (Raum Bremen).
      CarCodingBremen.de

      Hier meine kleine Foto-Story zu meinem 3er

    • Das ist auch Normal, wenn deine DISA nicht mehr absolut Spielfrei ist. Keine Sorge, es kann nichts passieren. Fahr den Motor weiter mit gutem Öl, regelmäßigen Wechselintervallen und spendiere ihm ab und an eine solide Ausfahrt auf der BAB mit ordentlicher Drehzahl und der Motor wird ewig laufen. Nur kalt treten mag der Motor überhaupt nicht (Gussblock, Alukopf...)

      Codieren, Automatikgetriebe-Probleme-Optimieren? Kompressorumbauten? In Düsseldorf/Willich/Jüchen und NRW? Schreibt eine PM!

    • Hehe danke KGB (Kenne deinen Namen leider net ;) )

      Genauso behandle ich ihn auch :)

      Nur ich bin jemand der sehr Pinibel ist, wenn es um Motorgeräusche geht... ich bin auch noch einem Keilriemenqietschenden Geräusch auf der Spur, habe aber noch nicht getraut, den Keilrippenriemen kurz zu demontieren ;)

      Wird aber sicher an einer Umlenkrolle oder so liegen ;)

      Schöne Grüße,
      FloW


      -->Wer Interesse an Fehlerspeicher auslesen oder etwas Codiert haben möchte, einfach mal melden (Raum Bremen).
      CarCodingBremen.de

      Hier meine kleine Foto-Story zu meinem 3er

    • Viel mehr als die Umlenkrolle kann es beim M43TU nicht sein. Ich kenne den Motor inzwischen In-und-Auswendig, habe ich doch bei meinem Ex-46 alles getauscht und jedes Geräusch peinlichst verfolgt und beseitigt...

      PS: Man nennt mich Phil ;)

      Codieren, Automatikgetriebe-Probleme-Optimieren? Kompressorumbauten? In Düsseldorf/Willich/Jüchen und NRW? Schreibt eine PM!

    • Hallo, ich habe diesen Beitrag über Google gefunden.
      Mein M43TU 318i von 2001 pustet auch ordentlich Luft aus dem Öldeckel. Das Klackern der DISA geht dabei auch weg.
      Problem, das war vor einem Monat beim Fzg.Kauf nicht der Fall! Minimaler Unterdruck. Hatte geprüft, ob das KGE Ventil defekt ist. War aber alles normal. Hab dann jetzt die Inspektion 2 mit Kühlwasser, Thermostat, WaPu usw gemacht und da ist mir dann das Pusten aufgefallen.

      Sicher, dass das Pusten normal ist? Der N42 meines Bruders macht das nicht.

      Ciao
      McClane

    • Die Antworten von KGB sind doch eindeutig ;-)?!

      Schöne Grüße,
      FloW


      -->Wer Interesse an Fehlerspeicher auslesen oder etwas Codiert haben möchte, einfach mal melden (Raum Bremen).
      CarCodingBremen.de

      Hier meine kleine Foto-Story zu meinem 3er

    • Wie gesagt, er pustet wie aus dem Auspuff. Das war vorher definitiv nicht so. Hatte vorher einen e36 316i mit M43TU. War ebenfalls nicht so.
      BMW Motoren sind unterdruckgesteuert. Warum der M43TU nur im 318i nicht? Und im 316i schon.

      Fahre und Schraube seit 11Jahren an BMWs. Der E46 ist ein echtes Sorgenkind :(

      Ciao
      McClane

    • Ich kann dir nur sagen, das mein Motor immernoch wie eine "1" läuft und keine Probleme habe.

      Schöne Grüße,
      FloW


      -->Wer Interesse an Fehlerspeicher auslesen oder etwas Codiert haben möchte, einfach mal melden (Raum Bremen).
      CarCodingBremen.de

      Hier meine kleine Foto-Story zu meinem 3er

    • Hmm, dann wird es wohl so sein. Hoffentlich ;)

      Und die klackernde DISA? Was klackert denn da? Wenn die nicht richtig arbeitet, hat man ja Leistungs-/Drehmomentverlust. Bei falscher Saugrohrlänge, oder?

      Ölfiltergehäusedichtung ist ja ne Krankheit, wie sieht es mit der Krümmerdichtung aus? Glaub, der pustet da raus. Ist die Dichtung anfällig oder verzieht sich der Krümmer gern mal?

      Ciao
      McClane

    • Neu

      Gerade zufällig diesen Beitrag wiederentdeckt.
      1. DISA getauscht, Membran war eingerissen. Klappern weg. Aber weiterhin Überdruck.
      2. Ich bekam Leerlaufschwankungen beim Rollen zur Ampel und im Stand. Nockenwellensensor getauscht gegen orig. BMW Neuteil. Minimale Besserung. Zündspule, Zündkerzen, KGE, alle Unterdruckleitungen und LMM neu. Immer minimale Besserung, aber Problem nicht behoben.
      3. Mai 2014 ging erst der Verbrauch hoch, er verlor schleichend Leistung und ein paar Tage später lief er wegen Wassermangel heiß.
      ZKD getauscht und siehe da, normaler Verbrauch, keine Drehzahlschwankungen mehr und wieder ein leichter Unterdruck im Kurbelgehäuse. Beim Kopf runternehmen musste ja auch der Krümmer ab und die Dichtung getauscht werden. Ob die alte jetzt durch war oder die Abgase zwischen Kopf und Block rausgedrückt wurden, weiß ich nicht, auf jeden Fall ist der Motor auch wieder leise geworden.
      Hab beim Umbau bemerkt, dass der Kühler aufgebläht war. Wurde auch direkt getauscht mit neuem Deckel(Ventil) am Ausgleichsbehälter.

      Und das Schöne, Wagen läuft bis heute einwandfrei :)

      Moral der Geschicht. Es lag wohl die ganze Zeit an der ZKD, hat wohl minimal Abgase ins Kurbelgehäuse gedrückt. Hätte damals lieber direkt einen CO2 Test oder Kompressionstest machen lassen sollen, anstatt wild Teile zu tauschen ;)

      Ciao
      McClane

    • Neu

      Besser eine späte Auflösung als gar keine. :thumbup:


      „Komm wir essen Opa“ – Satzzeichen retten Leben!


      Eine Lösung habe ich nicht, aber ich bewundere das Problem.
    • ANZEIGE